Zum Inhalt Logo

Veranstaltungskalender

Pfeil links Februar 2013 Pfeil rechts
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728   


Programmheft II 2014

Leitet Herunterladen der Datei einHier können Sie unser Programmheft als PDF herunterladen. Sie können selbstverständlich auch online in unserer Veranstaltungsdatenbank stöbern und sich anmelden.
Leitet Herunterladen der Datei ein

Programm II 14

Aktuelles:

Tuchos und VHS präsentieren zum Semesterauftakt Tucholsky-Lesung

Am Freitag, 19. September präsentieren die Tucholsky-Kulturbörse und die Volkshochschule Leer in Kooperation um 20 Uhr im Kulturspeicher Leer zum Semesterauftakt die Lesung „Tigertexte“. Dafür hat die Schauspielerin und Kabarettistin Gerlinde Kempendorff bekannte und unbekannte Texte des Journalisten und Schriftstellers Kurt Tucholsky zu einer szenischen Lesung zusammengestellt. Ihr Sohn Uli Kempendorff begleitet sie am Saxophon und der Klarinette.


Nachträglich Realschulabschluss erreicht

V.l.n.r.: Inayet Erdin (Prüfer), Peter Gerdes (Prüfer), Sofia Jablonski (Dozentin der Tagesrealschule), Dietmar Fecht (Dozent der Tagesrealschule), Carsten Dörschel, Torsten Kühn (Prüfer und Konrektor der Friesenschule), Jaqueline le Plat, Vivien Robbe, Adel Issa, Martin Seibt (Prüfer) und Thomas von Garrel (Prüfer und Rektor der Friesenschule).

Bei uns haben acht Absolvent/innen nachträglich den Realschulabschluss erreicht. In einem Tageskurs über circa ein Jahr hatten sich die Teilnehmenden intensiv auf die Abschlussprüfungen vorbereitet. Durchgeführt haben wir die abschließenden Prüfungen in Zusammenarbeit mit der Friesenschule.


Suchtkrankenberater ausgebildet

V.r.n.l.: Die Kursleitenden Gabriele Donovang und Friedo Knipp mit dem Prüfer des Landesverbandes, Dr. Michael Krull und den Teilnehmenden des Lehrgangs.

Bei uns schloss die über rund anderthalb Jahre gehende Ausbildung zum Suchtkrankenberater ab. Der berufsbegleitende Lehrgang unter der Leitung des Diplom-Sozialpädagogen Friedo Knipp und der Suchtkrankenberaterin Gabriele Donovang vertiefte inhaltlich die vorhergegangene Ausbildung zum Suchtkrankenhelfer.


Fit für die Verlässliche Grundschule

Bei uns ging kürzlich der elfte von der Volkshochschule Papenburg und uns gemeinsam durchgeführte Qualifizierungslehrgang für zukünftige Pädagogische Mitarbeiter an der Grundschule zu Ende. Diese sind für die Betreuung in der fünften Stunde sowie andere schulische Tätigkeiten bis hin zu Vertretungsunterricht zuständig und können auch Angebote im Rahmen der Ganztagsschule leiten.


Manfred Schulte zeigt kunsthandwerkliche Türen aus Schleswig-Holstein

Manfred Schulte präsentiert in der Haneburg seine Ausstellung mit kunsthandwerklich gestalteten Türen aus Schleswig-Holstein.

Bis Ende Oktober 2014 präsentiert Manfred Schulte aus Weener in der VHS-Verwaltung in der Haneburg seine Fotoausstellung von Haustüren aus Schleswig-Holstein. Dort hat sich die Gestaltung der "Visitenkarte des Hauses" zu einem Kunsthandwerk entwickelt.


Schulbegleiterinnen ausgebildet: Unterstützung für Schüler mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen

Die frisch ausgebildeten Integrationshelferinnen bei der Zertifikatsübergabe mit der Lehrgangsleiterin Karin Schulz (mittig sitzend mit Blumenstrauß).

Kürzlich schloss bei uns die vom Landkreis Leer geförderte Qualifizierung zum/zur Integrationshelfer/in / Schulbegleiter/in ab. 15 Teilnehmerinnen erhielten nach rund zehn Monaten berufsbegleitender Weiterbildung ihr Zertifikat. Einige davon sind bereits als Schulbegleiterinnen an Schulen tätig.


© 2014 Volkshochschule Leer