Zum Inhalt Logo

Veranstaltungskalender

Pfeil links November 2014 Pfeil rechts
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930


Programmheft II 2014

Leitet Herunterladen der Datei einHier können Sie unser Programmheft als PDF herunterladen. Sie können selbstverständlich auch online in unserer Veranstaltungsdatenbank stöbern und sich anmelden.
Leitet Herunterladen der Datei ein

Programm II 14

Aktuelles:

Neue Foto-Ausstellung in Haneburg: Kurt Böhme zeigt „Farben der Natur“

Kurt Böhme präsentiert mit seiner Ausstellung in der Haneburg farbenfrohe Blumenbilder.

Ab sofort präsentiert der Hobbyfotograf Kurt Böhme in der Haneburg auf dem Flur der VHS-Verwaltung seine Foto-Ausstellung „Farben der Natur“. Fasziniert von den Farben hat Böhme Eindrücke aus Frühling und Sommer mit der Kamera festgehalten.


Vergünstigtes VHS-Tablet

Der Deutsche Volkshochschul-Verband hat zusammen mit Microsoft und der Firma TrekStor ein interessantes Angebot für Sie erarbeitet: Die Firma TrekStor bietet allen VHS-Kunden aus dem Jahr 2014 ein vergünstigtes VHS-Tablet auf Basis von Windows 8.1 an.


„Mami, ist das vegan?“ - Lesung zu Umstieg auf vegane Ernährung in Stadtbibliothek

Foto: Renato Gerussi. Jumana Mattukat berichtet am 27. November in der Stadtbibliothek Leer von ihrem Umstieg auf eine vegane Ernährung und liest aus ihrem Buch „Mami, ist das vegan?“.

Am Donnerstag, 27. November, findet um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Leer die Lesung „Wie der Sprung ins vegane Leben gelingt“ statt. Im Rahmen der Aktion „Donnerstag ist Veggietag“ haben wir gemeinsam mit der Stadt Leer und der Stadtbibliothek Leer die Bremer Autorin, Journalistin und Trainerin Jumana Mattukat eingeladen.


Buchvorstellung und Ausstellungseröffnung: Migrant/innen und Deutsche erstellten Kunstkochbuch

Monika Fricke und Igor Kuzmin gaben der Veranstaltung einen musikalischen Rahmen.

Kürzlich fanden die Vorstellung des Kunstkochbuchs „KunstGenussWelten“ sowie die Eröffnung der begleitenden Ausstellung „GekochtGemaltGegessen“ statt. Es wurde eng bei der Veranstaltung in der Haneburg: Rund 70 Interessierte waren zu der feierlichen Veranstaltung auf Einladung der VHS Leer, der Stiftung Kultur tut Leer gut und des Zentrums für Arbeit Leer gekommen.


© 2014 Volkshochschule Leer