Zum Inhalt Logo

Veranstaltungskalender

Pfeil links August 2014 Pfeil rechts
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031


Startseite

Nachträglich Realschulabschluss erreicht

V.l.n.r.: Inayet Erdin (Prüfer), Peter Gerdes (Prüfer), Sofia Jablonski (Dozentin der Tagesrealschule), Dietmar Fecht (Dozent der Tagesrealschule), Carsten Dörschel, Torsten Kühn (Prüfer und Konrektor der Friesenschule), Jaqueline le Plat, Vivien Robbe, Adel Issa, Martin Seibt (Prüfer) und Thomas von Garrel (Prüfer und Rektor der Friesenschule).

Bei uns haben acht Absolvent/innen nachträglich den Realschulabschluss erreicht. In einem Tageskurs über circa ein Jahr hatten sich die Teilnehmenden intensiv auf die Abschlussprüfungen vorbereitet. Durchgeführt haben wir die...[mehr]


Suchtkrankenberater ausgebildet

V.r.n.l.: Die Kursleitenden Gabriele Donovang und Friedo Knipp mit dem Prüfer des Landesverbandes, Dr. Michael Krull und den Teilnehmenden des Lehrgangs.

Bei uns schloss die über rund anderthalb Jahre gehende Ausbildung zum Suchtkrankenberater ab. Der berufsbegleitende Lehrgang unter der Leitung des Diplom-Sozialpädagogen Friedo Knipp und der Suchtkrankenberaterin Gabriele...[mehr]


Fit für die Verlässliche Grundschule

Bei uns ging kürzlich der elfte von der Volkshochschule Papenburg und uns gemeinsam durchgeführte Qualifizierungslehrgang für zukünftige Pädagogische Mitarbeiter an der Grundschule zu Ende. Diese sind für die Betreuung in der...[mehr]


Manfred Schulte zeigt kunsthandwerkliche Türen aus Schleswig-Holstein

Manfred Schulte präsentiert in der Haneburg seine Ausstellung mit kunsthandwerklich gestalteten Türen aus Schleswig-Holstein.

Bis Ende Oktober 2014 präsentiert Manfred Schulte aus Weener in der VHS-Verwaltung in der Haneburg seine Fotoausstellung von Haustüren aus Schleswig-Holstein. Dort hat sich die Gestaltung der "Visitenkarte des Hauses" zu einem...[mehr]


Schulbegleiterinnen ausgebildet: Unterstützung für Schüler mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen

Die frisch ausgebildeten Integrationshelferinnen bei der Zertifikatsübergabe mit der Lehrgangsleiterin Karin Schulz (mittig sitzend mit Blumenstrauß).

Kürzlich schloss bei uns die vom Landkreis Leer geförderte Qualifizierung zum/zur Integrationshelfer/in / Schulbegleiter/in ab. 15 Teilnehmerinnen erhielten nach rund zehn Monaten berufsbegleitender Weiterbildung ihr Zertifikat....[mehr]


Online anmelden und gewinnen

Im neuen Semester verlosen wir einen „Galaxy Tab 4“ Tablet-PC mit 10-Zoll-Bildschirm von Samsung unter allen Teilnehmenden, die sich zu ihrer Veranstaltung online anmelden.

Haben Sie sich schon online für eine VHS-Veranstaltung angemeldet? Im neuen Semester verlosen wir einen „Galaxy Tab 4“ Tablet-PC mit 10-Zoll-Bildschirm von Samsung unter allen Teilnehmenden, die sich zu ihrer Veranstaltung...[mehr]


Neue Kurse online

Ab sofort stehen Ihnen auf diesem Portal sämtliche Veranstaltungen für das kommende Semester bereit. Sie können in den einzelnen Fachbereichen stöbern, Veranstaltungen buchen und sich damit bereits einen Platz in Ihren...[mehr]


Fachkräfte für Sprachkompetenzförderung und Sprachentwicklung ausgebildet

Die frisch ausgebildeten „Fachkräfte für Sprachkompetenzförderung und Sprachentwicklung in der Kindertagesstätte“ mit Dorothea Renken (ganz links), Leiterin vom AWO Beratungs- und Therapiezentrum Leer, Martina Kurre (2. v.l.) und Indra Bleeker (5. v.l.), Sprachförderkräfte vom AWO Beratungs- und Therapiezentrum, Helena Lennartz (2. v.r.) von der Kinder- und Jugendförderung des Landkreises Leer und die VHS-Leiterin Heike-Maria Pilk (ganz rechts).

In Kooperation mit der Kinder- und Jugendförderung des Landkreises Leer sowie dem Beratungs- und Therapiezentrum der AWO Leer haben wir „Fachkräfte für Sprachkompetenzförderung und Sprachentwicklung in der Kindertagesstätte“...[mehr]


Szenische Lesung über Rosa Luxemburg

Die Schauspielerin und Theatermacherin Lore Seichter-Muráth widmet sich mit ihrer szenischen Lesung dem Leben von Rosa Luxemburg.

Am Sonntag, 27. Juli, präsentieren wir gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten und dem Stadtarchiv der Stadt Leer um 19 Uhr im Kulturspeicher Leer die Lesung „Rosa“ von und mit der Berliner Theatermacherin und...[mehr]


VHS-Filmrolle wiederholt für qualitativ hochwertiges Programm ausgezeichnet

V.l.n.r.: Der Schauspieler Max von Thun, der VHS-Vorstandsvorsitzende Jörg Furch, Astrid und Thea Muckli von den Kinobetrieben Muckli mit dem nordmedia-Geschäftsführer Thomas Schäffer bei der Verleihung des Kinoprogrammpreises.

Für das qualitativ hochwertige Programm der VHS-Filmrolle haben das Kino-Center Leer und wir zum wiederholten Mal den Kinoprogrammpreis von nordmedia erhalten. Der Kinoprogrammpreis wurde verliehen „für die Gestaltung einzelner...[mehr]


Fest der Kulturen schon am 19. Juli: Buntes Fest in der Altstadt feiert das interkulturelle Zusammenleben

Eröffnung des letzten Festes der Kulturen mit Kindergartenkindern.

Aufgrund der späten Sommerferien findet das inzwischen 14. Fest der Kulturen in diesem Jahr ungewohnt früh statt. Anstatt Anfang September steigt das bunte Fest bereits am Samstag, 19. Juli, von 10.30 bis 17.30 Uhr in der...[mehr]


2. Sommerakademie Leer mit kulturellem Ferienprogramm

Manfred Boomgarden (rechts) erläutert die Holzbearbeitung.

Zum Beginn der Sommerferien haben wir wieder gemeinsam mit der Stiftung Kultur tut Leer gut und der Freien Kunstschule Leer vom 1. bis zum 3. August 2014 ein kulturelles Ferienprogramm auf die Beine gestellt. Insgesamt beinhaltet...[mehr]


Von Mut und Liebe: Neues Filmrolle-Quartal ab Juli

“Lauf Junge lauf” zeigt den Überlebenskampf eines aus dem Warschauer Ghetto geflüchteten jüdischen Jungen.

Gemeinsam präsentieren wir mit dem Kino-Center Leer das VHS-Filmrolle-Programm für das dritte Quartal 2014. Ab Juli erwartet Sie wie gewohnt eine abwechslungsreiche Auswahl an Filmen, die nicht unbedingt dem Kino-Mainstream...[mehr]


Berufsrückkehrerinnen schaffen Schritt zurück in Erwerbsleben

Ursula Hempel (links), Doris Freund (3.v.l.) und der Kommunikationsdozent Albrecht Heim (rechts) mit den erfolgreichen Berufsrückkehrerinnen.

Bei uns schloss Mitte Mai eine Weiterbildung zum Wiedereinstieg in das Berufsleben unter dem Titel „Berufsrückkehrerinnen“ ab. Sie richtete sich in erster Linie an Frauen, die beispielsweise nach der Elternzeit im Beruf wieder...[mehr]


Den Mutigen eine Stimme geben: Ausstellung zu Medien- und Meinungsfreiheit in Südostasien

Eröffneten die Ausstellung zu Meinungs- und Medienfreiehit in Südostasien: Reinhard Block, Sprecher der Gruppe Leer von Amnesty International, Genia Findeisen, Mitgestalterin der Ausstellung und die VHS-Leiterin Heike Maria Pilk.

Kürzlich fand bei uns in der Haneburg die offizielle Eröffnung der Ausstellung „Den Mutigen eine Stimme geben“ über Medien- und Meinungsfreiheit in Südostasien statt. Die Gruppe Leer von Amnesty International hat die Ausstellung...[mehr]


Feriensprachcamp voller Erfolg

In den Osterferien haben wir in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Leer über eine Woche ein Feriensprachcamp für Kinder mit Migrationshintergrund durchgeführt. Knapp 30 Kinder aus dem ganzen Landkreis verbesserten vormittags...[mehr]


Realschul- und Alphabetisierungskurs der VHS besuchten Landtag

Bei einer Exkursion erhielten Realschüler und ein Alphabetisierungskurs der VHS Einblicke in den niedersächsischen Landtag.

Kürzlich organisierten mit dem Wahlkreisbüro der Landtagsabgeordneten Meta Janssen-Kucz eine Exkursion zum Landtag in Hannover. Die Teilnehmenden kamen aus einem Realschulkurs, einem Alphabetisierungskurs und aus einem...[mehr]


Eike Wilts neuer Leiter der VHS-Außenstelle Moormerland

V.l.n.r.: Der neue Leiter der VHS-Außenstelle Moormerland, Dr. Eike F. Wilts, die VHS-Leiterin Heike-Maria Pilk, der Bürgermeister der Gemeinde Moormerland, Anton Lücht, die scheidende Außenstellenleiterin Kerstin Hinrichs und der VHS- Vorstandsvorsitzende Jörg Furch bei der offiziellen Übergabe der Außenstelle Moormerland.

In unserer Außenstelle Moormerland hat es einen Wechsel bei der ehrenamtlichen Leitung gegeben. Kerstin Hinrichs übergab die Leitung offiziell an Dr. Eike F. Wilts.[mehr]


Neues Filmrolle-Quartal ab April

Im packenden ein-Personen-Drama „All is Lost“ kämpft Robert Redford als Skipper allein auf seinem lecken Schiff ums Überleben.

Gemeinsam präsentieren wir mit dem Kino-Center Leer das VHS-Filmrolle-Programm für das zweite Quartal 2014. Ab April erwartet Kinogänger wie gewohnt eine abwechslungsreiche Auswahl an Filmen, die nicht unbedingt dem...[mehr]


Ausstellung über Diktatur und Demokratie eröffnet

V.l.n.r.: Europe Direct-Projektleiter Detlev Maaß, die Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann und der VHS-Vorstandsvorsitzende Jörg Furch eröffneten die Ausstellung zu Demokratie und Diktatur im 20. Jahrhundert.

In der Haneburg wurde die vom Europe Direct Informationszentrum und der Volkshochschule Leer organisierte Ausstellung „Diktatur und Demokratie im Zeitalter der Extreme. Streiflichter auf die Geschichte Europas im 20. Jahrhundert“...[mehr]


VHS-Kurse stellen Fotos aus

In Zusammenarbeit mit der Bürgerinitiative „Leer braucht Leer“ stellen Teilnehmende aus VHS-Kursen vom 21. März bis zum 21. April in der Mühlenstraße 74 ihre Fotos aus. Am Freitag, 21. März, findet um 19 Uhr die feierliche...[mehr]


Kochkurs für Migrant/innen vermittelte Tipps für den Alltag

Geziena Scholtalbers und Lixia Witt scherzen bei der Teigzubereitung.

In Kooperation mit dem Zentrum für Arbeit Leer und der Stiftung Kultur tut Leer gut fand bei uns im Rahmen des Projektes „Integration durch Kultur“ ein Kochkurs für arbeitssuchende Migrant/innen statt.[mehr]


Erste Hürde auf dem Weg zum Studium genommen

V.l.n.r.: sitzend Regina Becker, Ute Garrels, Laura Voßberger, stehend Ingo Lüken, Heiko Kamphuis, Margarethe Francovich-Gerhardt, Birgit Janßen und Steffen Krause haben den allgemeinen Teil der Zulassungsprüfung zum Studium bestanden.

Bei uns endete kürzlich ein sogenannter Z-Kurs für die Zulassung eines Studiums ohne Abitur. Acht Teilnehmende bestanden den allgemeinen Teil der Prüfung zur Hochschulzugangsberechtigung und erhielten ihre Noten.[mehr]


Vortrag über Bedeutung von Frauen im Kampf gegen Hunger

Die Präsidentin der Welthungerhilfe, Bärbel Dieckmann, informierte in ihrem Vortrag über die Rolle der Frau im Kampf gegen den Hunger.

Gemeinsam mit der Aktionsgruppe Leer der Welthungerhilfe, der Stadtbibliothek und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Leer haben wir den Vortrag „Überleben Frauensache: Wer den Hunger überleben will, muss die Frauen...[mehr]


Möörkenschüler/innen erhielten Sprachenzertifikate

Bei der Zertifikatsübergabe (v.l.n.r.): Christine Herdemertens (VHS), Hrund Eysteindottir (VHS), Sebastian Koch, Timo Löffel, Florian Kramer, Tomke Pöhlmann, Elena Eisner, Elena Werner (VHS), Frauke Freimuth, Ann-Kathrin Barkela (OVB Leer), Andreas Nolte (OVB Leer)

Sieben Schülerinnen und Schüler der Realschule Möörkenschule erhielten im Rahmen einer kleinen Feierstunde ihre telc-Sprachzertifikate überreicht. Damit besitzen sie nun einen international vergleichbaren Fremdsprachennachweis in...[mehr]


Staffelstab übergeben: Neue VHS-Außenstellenleiterin in Hesel

V.l.n.r.: VHS-Vorstandsvorsitzender Jörg Furch, VHS-Leiterin Heike-Maria Pilk, VHS-Programm-Managerin Birgit Janssen, die ehemalige Außenstellenleiterin Anita Reimers und die neue Außenstellenleiterin Elke Möckel bei der offiziellen Übergabe der VHS-Außenstelle Hesel.

Ab sofort hat unsere Außenstelle Hesel eine neue Leiterin. Elke Möckel übernimmt die Führung von Anita Reimers.[mehr]


Aktion auf Denkmalplatz: „One billion rising for justice“

Am 14. Februar beteiligte sich Leer an dem weltweiten Aktionstag „One billion rising for justice“. Auf Initiative der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Leer, des Arbeitskreises Mädchen Leer/Papenburg sowie der Volkshochschule...[mehr]


Ausstellung „Kann Handy Fotokunst?“ in der Haneburg

Dieses Landschaftsbild hat Alfred Wagener bei einer Wanderung in der Sächsischen Schweiz aufgenommen. In der Ausstellung ist es in mehreren unterschiedlich bearbeiteten Varianten zu sehen.

Bis Ende April zeigt Alfred Wagener in der Haneburg zu den VHS-Geschäftszeiten seine Ausstellung „Kann Handy Fotokunst?“. Alfred Wagener wollte es wissen: Kann man mit einem Smartphone künstlerisch fotografieren?[mehr]


Die vhsApp ist da!

Jetzt ist es soweit: Die offizielle vhsApp ist verfügbar. Smartphone-Nutzer/innen werden unter http://app.vhsApp.mobi/ zur entsprechenden Downloadseite im Apple-Store oder bei Google Play weitergeleitet.[mehr]


Roelof Lamein als Dozent verabschiedet

Insgesamt unterrichtete Roelof Lamein etwa 23 Jahre bei uns Niederländisch.

Unserer langjähriger Niederländischdozent Roelof Lamein hat sich von seiner Tätigkeit bei der VHS verabschiedet.[mehr]


Matthias Stührwoldt tritt im Dörfergemeinschaftshaus Jemgum auf

Auf Einladung der Landfrauen gibt der Bauer und Autor Matthias Stührwoldt am Mittwoch, 19. Februar 2014 um 19.30 Uhr im Dörfergemeinschaftshaus Jemgum einen unterhaltsamen und vergnüglichen Einblick in sein Leben.[mehr]


Einstiegstermin nicht verpassen: 59 VHS-Sprachkurse starten in einer Woche

Bei uns beginnen allein in der ersten Semesterwoche vom 3. bis zum 7. Februar 59 Sprachkurse. Insgesamt bieten wir Kurse in zwölf unterschiedlichen Sprachen an.[mehr]


Filmclub heißt jetzt VHS-Filmrolle - neues Quartalsprogramm

Gefühlvolles Drama um die elfjährige Wadjda, die alles dafür tut, um sich ihren Traum vom eigenen Fahrrad zu erfüllen.

Ab Januar 2014 wird der „VHS-Filmclub“ umbenannt in „VHS-Filmrolle“. Ansonsten ändert sich nichts. Wir zeigen weiterhin sorgfältig ausgesuchte Filme und mit der Jahreskarte erhalten Sie eine Ermäßigung.[mehr]


Neue Fachbereichsleiterin für Gesundheit, Pflege und Ernährung

Sabine Kasimir hat bei der VHS Leer die Leitung der Fachbereiche Gesundheit, Pflege und Ernährung übernommen.

Seit dem 1. November 2013 verstärkt die Diplom-Sozialpädagogin Sabine Kasimir unser Team.[mehr]


Alles bleibt anders - wir ändern unser Logo

Das künftige Logo der VHS Leer

Der Deutsche Volkshochschul-Verband hat für alle Volkshochschulen ein neues Logo samt passendem Drumherum (neudeutsch auch Corporate Design genannt) entworfen. Wir werden ab dem kommenden Semester dieses moderne Logo verwenden.[mehr]


Shadows beim Aktionstag gegen Gewalt an Frauen

Die Theatergruppe "Coming from the Shadows" beteiligte sich am Aktionstag gegen Gewalt an Frauen und Kindern.

Die Theatergruppe „Coming from the Shadows“ beteiligte sich an der Demonstration zum Tag gegen Gewalt an Frauen und Kindern in der Leeraner Fußgängerzone.[mehr]


Schulung für Umgang mit Demenzkranken erfolgreich abgeschlossen

Teilnehmende der Schulung zur Betreuung von Demenzerkrankten mit den beiden Kursleiterinnen Christina Neusinger (ganz rechts) und Elfriede Müseler (vorne rechts sitzend).

Kürzlich schlossen wir gemeinsam mit dem Paritätischen Leer eine Schulung für freiwillige Mitarbeiter/innen zur Betreuung Demenzerkrankter mit der Zertifikatsübergabe ab. [mehr]


Astrid Muckli zeigt Menschen aus Asien

Dieser junge Mann trägt bei einer indischen Hochzeit einen Blumenbogen.

In der Haneburg präsentieren wir noch bis Ende Januar 2014 die Ausstellung „Menschen - Eine Reise durch die Gesichter Asiens“. Darin zeigt die begeisterte Hobbyfotografin Astrid Muckli erstmals Bilder, die sie auf ihren...[mehr]


Inge Müller, Eko Ahlers und Thomas Huhn verabschiedet

Eko Ahlers mit der VHS-Leiterin Heike-Maria Pilk.

Zum Auslaufen der Altersteilzeit haben wir uns von den langjährigen fachbereichsleitenden Inge Müller und Eko Ahlers verabschiedet. Zusätzlich wurde auch der ehemalige Fachbereichsleiter, Thomas Huhn, verabschiedet.[mehr]


Nachträglich Realschulabschluss erreicht

Die Lehrkräfte Sofia Jablonski, Dietmar Fecht und Christine Herdemertens mit den Realschulabsolventen Sarema Idrisova, Kevin Grüger sowie Daniel Friedrich.

Bei uns haben vier Absolvent/innen nachträglich den Realschulabschluss erreicht. In einem Tageskurs über circa ein Jahr hatten sich die Teilnehmenden auf die Abschlussprüfungen vorbereitet.[mehr]


Sprachfördertag voller Erfolg

Astrid Engeln vom nifbe NordWest (links) und Dorothea Renken, Leiterin des beratungs- und Therapiezentrums Leer der AWO führten in die Fachtagung ein.

Gemeinsam mit dem nifbe Regionalnetzwerk NordWest, der AWO Weser-Ems und dem Landkreis Leer haben wir einen Fachtag zur Sprachförderung in KiTas durchgeführt. 120 Erzieherinnen und Erzieher erhielten bei der Veranstaltung...[mehr]


Plakatwettbewerb zur Europawahl 2014

Im Vorfeld der Europawahl 2014 veranstalten die Bundesregierung, das Europäische Parlament und die Europäische Kommission gemeinsam einen Plakatwettbewerb für Studierende aus den Studiengängen Kunst, Grafik- Design, Visuelle...[mehr]


Integrationskurse stark nachgefragt

Bei der Einführung kamen Sprachmittler zum Einsatz. Vorne links übersetzt Gülistan Agirman die Erläuterungen ins Kurdische - daneben (im weißen T-Shirt) Muhamad Umera, Sprachmittler für Arabisch.

Bei uns starteten aufgrund der großen Nachfrage gleich zwei neue Integrationskurse. „Das letzte Mal hatten wir im Jahr 2005 so viele Anmeldungen“, erklärt unsere Fachbereichsleiterin Hrund Eysteinsdottir. Für den nächsten ab...[mehr]


Fotos vom Fest der Kulturen

Nun haben wir vom diesjährigen Fest der Kulturen eine Bilderstrecke ohne große Worte eingestellt.[mehr]


Peruanische Kaffeebäuerin Magda Reza berichtete über die Wirkung von Fairtrade und Klimawandel

Foto TransFair e.V.: Die peruanische Kaffeebäuerin Magda Reza hält im Tatort Taraxacum am 17. September einen Vortrag über Wirkung von Fairtrade und Klimawandel.

Am Dienstag, 17. September, fand bei uns in Kooperation mit TransFair und dem Arbeitskreis zur Förderung des Fairen Handels in Leer der Vortrag „Fairer Kaffee - eine Chance für das Klima“ statt. Als Referentin konnten wir die...[mehr]


Tombolagewinn vom Fest der Kulturen

Beim Fest der Kulturen ist einer der Hauptgewinne (100,- Euro Einkaufsgutschein von CEKA) noch nicht abgeholt worden. Er ist an das Los "gelb 319" gegangen. Der oder die Gewinner/in können den Gutschein bei der Volkshochschule...[mehr]


DreyBartLang spielt nordischen „Zugfolk“

Mit ihrem Programm „Nordischer Zugfolk“ vollführen DreyBartLang eine musikalisch-fotografische Reise mit den Zugvögeln vom Polarkreis bis ins Wattenmeer.

Am Sonntag, 1. September, organisieren wir um 16 Uhr im Kulturspeicher Leer ein Konzert der Gruppe "DreyBartLang". Das ammerländisch-friesische Folktrio spielt das eigens für die Zugvogeltage konzipierte Programm „Nordischer...[mehr]


3.000,- Euro aus Afghanistan Woche an Verein L’Afghan übergeben

Freuten sich über den Erlös der Afghanistan-Woche in Höhe von 3.000,- Euro (v.l.n.r.): Heike-Maria Pilk von der Volkshochschule Leer, Zohra Chopan, 1. Vorsitzende vom Verein L’Afghan und Brigitte Bohlken von der Tanzschule Töchter der Isis.

Zohra Chopan vom Verein "L’Afghan - Hilfe für Frauen und Kinder in Afghanistan" nahm kürzlich in der Haneburg einen Scheck über 3.000,- Euro entgegen. Diese Summe wurde bei den Veranstaltungen der Afghanistan-Woche im April...[mehr]


Matthias Groote besuchte Europa-Projekt an BBS II

Der Europaabgeordnete Matthias Groote (vor der Tafel stehend) diskutierte im Rahmen eines Projektes mit Schülern der BBS II über Europa.

Vom 8. bis 13. August fand mit Schülerinnen und Schülern der 13. Jahrgangsstufe der Berufsbildenden Schulen II in Leer das vom Europe Direct Informationszentrum Leer / Ostfriesland initiierte Projekt „Europa – wie stehe ich...[mehr]


Neue Ausstellungen in Haneburg und Agentur für Arbeit

In der Haneburg präsentiert Uwe Richter-Klug seine abstrakte Fotoausstellung „Fotomalerei - abstrahierte Altstadt-Ansichten“.

Ab sofort präsentiert Uwe Richter-Klug in der VHS-Verwaltung in der Haneburg seine Fotoausstellung „Fotomalerei - abstrahierte Altstadt-Ansichten“. Für die Fotomalerei nutzt er eine lange Belichtungszeit bei gleichzeitiger...[mehr]


© 2014 Volkshochschule Leer