Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote

Stellen / Dozent/in werden

Sie können etwas besonders gut und möchten Ihre Kenntnisse an Interessierte weitergeben? Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Erwachsenenbildung. Dann wenden Sie sich mit Ihren Vorstellungen telefonisch unter 0491 - 92 99 2-0 an uns.

Wir suchen immer kompetente Persönlichkeiten aus den verschiedensten Fachbereichen für unseren Dozentenpool. Derzeit verfügen wir über rund 500 Dozent/innen.


Die VHS Leer e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in für den Bereich Schließdienst/Hausmeister auf Minijob-Basis.

Der Schließdienst ist zuständig für das morgendliche Öffnen und abendliche Abschließen unserer Schulungsgebäude in Leer, für die Bereitstellung von Technik und teilweise das Vorbereiten von Unterrichtsräumen.

Dies beinhaltet auch das Wochenende, so dass eine zeitliche Flexibilität notwendig ist.
Darüber hinaus sollen leichtere Hausmeister-/Reparatur- und Renovierungstätigkeiten durchgeführt werden, für die eine handwerkliche Ausbildung oder handwerkliches Geschick von Vorteil ist.

Die Anstellung erfolgt auf Minijob-Basis und zunächst befristet für 1 Jahr. Eine unbefristete Anstellung wird in Aussicht gestellt.

Wenn Sie über die für diese Anstellung erforderliche Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit verfügen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung , die Sie bitte richten an:

VHS Leer e.V.
Verwaltungsleitung
Hr. Stephan Kühl
Haneburgallee 8
26789 Leer

Vorzugsweise per E-Mail an kuehl[at]vhs-leer.de oder auch persönlich.

Lehrkräfte für Integrationskurse gesucht

Wir suchen Lehrkräfte für Integrationskurse, die vor den Sommerferien 2016 starten und jeweils für sechs Monate laufen. Unterrichtszeiten sind normalerweise täglich von 8.30 – 12.45 Uhr. Ein Team übernimmt jeweils einen Kurs, d.h. ein/e Dozent/in unterrichtet höchstens 3 Tage in einem Kurs, oder je nach Wunsch. Das Honorar beträgt zurzeit 35,00€ p. UE (45 Minuten).

Zulassungskriterien:

  • Hochschulabschluss Deutsch als Fremdsprache
  • 2. Staatsexamen/ Lehrbefähigung Deutsch oder eine moderne Fremdsprache
  • Hochschulabschluss Germanistik
  • Hochschulabschluss Übersetzer
  • Mit folgenden Abschlüssen gibt es die Möglichkeit eine Zusatzqualifizierung abzuschließen, dennoch können Sie vorab schon anfangen zu unterrichten:
  • 1. Staatsexamen Grundschullehramt
  • Lehrbefähigung für andere Schulfächer als Deutsch
  • Hochschulabschluss Pädagogik/Sozialpädagogik/ Sonderpädagogik, Erwachsenenbildung, Erziehungswissenschaft, Psychologie
  • Kein formaler Hochschulabschluss aber sprachlicher Berufsabschluss
  • Hochschulabschluss

Genauere Informationen unter:
http://www.bamf.de/DE/Infothek/Lehrkraefte/lehrkraefte-node.html

Die VHS Leer plant Integrationskurse in den Außenstellen und freut sich über Ihre Bereitschaft außerhalb der Stadt Leer zu unterrichten. Der Bedarf an Integrationskursen ist durch die gewachsene Zuwanderung nach Deutschland sehr gestiegen. Eine Zulassung als Lehkraft beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bietet Ihnen auch eine gute berufliche Perspektive für die Zukunft.

Anträge auf Zulassung werden direkt über die VHS an das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gestellt. Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Ansprechpartnerin bei der VHS Leer
Marion Weber
Fachbereichsleiterin
Tel.: 0491 – 92 99 2-21
weber[at]vhs-leer.de


Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen