Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote
26.06.2018

Pflegekräfte im Klinikum Leer im Umgang mit Demenzpatienten geschult

Im Rahmen des bei uns angesiedelten Projektes Lokale Allianz für Menschen mit Demenz wurden im Klinikum Leer Pflegekräfte für den Umgang mit demenzerkrankten Patienten fortgebildet. Als Dozentin vermittelte die examinierte Altenpflegerin und gerontopsychiatrische Pflegekraft Irmgard Siemer-Diehl praktische und theoretische Hilfestellung für den Arbeitsalltag.


Pflegekräfte des Klinikums Leer mit der Dozentin Irmgard Siemer-Diehl (links).

Pflegekräfte des Klinikums Leer mit der Dozentin Irmgard Siemer-Diehl (links).

Im Mittelpunkt stand die validierende Gesprächsführung als Möglichkeit, um mit demenziell veränderten Menschen in Kontakt zu treten. Weiterhin informierte Siemer-Diehl über Grundlagen zum Thema Demenz sowie über die Bedürfnisse von demenziell veränderten Patienten.

Auskünfte zum Projekt „Lokale Allianz für Menschen mit Demenz“ erteilen wir telefonisch unter 0491 - 92 99 20 sowie direkt in der Haneburg. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.


Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen