Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote
28.06.2019

Praxismentorinnen für Azubis in Kitas geschult: Sozialpädagogische Fachkräfte fortgebildet

Kürzlich schloss bei uns eine „Grundqualifizierung von sozialpädagogischen Fachkräften zur Praxismentorin für Auszubildende im Lernbereich Praxis“ ab. Praxismentorinnen führen, beraten und unterstützen Auszubildende in Kindertageseinrichtungen. 15 Fachkräfte erhielten von unserer Fachbereichsleiterin Sabine Kasimir zum Abschluss ihre Teilnahmebescheinigungen. „Ausgebildete Praxismentorinnen tragen wesentlich zur Qualität einer berufsqualifizierenden Ausbildung bei.“, erklärt Kasimir.


Absolventinnen der Qualifizierung zur Praxismentorin für Auszubildende mit Lehrgangsleiterin Bianka Ledermann (2. von links in der zweiten Reihe von oben) und der VHS-Fachbereichsleiterin Sabine Kasimir (rechts in der 2. Reihe von oben).

Absolventinnen der Qualifizierung zur Praxismentorin für Auszubildende mit Lehrgangsleiterin Bianka Ledermann (2. von links in der zweiten Reihe von oben) und der VHS-Fachbereichsleiterin Sabine Kasimir (rechts in der 2. Reihe von oben).

Mit der von der Diplom-Sozialarbeiterin Bianka Ledermann geleiteten Weiterbildung zeigten sich die Teilnehmerinnen zufrieden. Es sei viel um die eigene Rolle und Haltung als Mentorin gegangen. Außerdem betonten Teilnehmerinnen, dass sie einen neuen Blick auf Auszubildende gewonnen hätten.

Zu den Inhalten der Fortbildung zählten unter anderem die Entwicklung einer Identität als Praxismentorin sowie die Planung und Begleitung der praktischen Ausbildung. Außerdem ging es darum, wie Auszubildende in der pädagogischen Arbeit beobachtet, beurteilt und beraten werden können. Schließlich stand noch die gemeinsame Reflexion mit Auszubildenden auf dem Programm.

Die vom niedersächsischen Kultusministerium geförderte Fortbildung ist Teil der Qualifizierungsinitiative „Praxismentoring“ der Landesregierung. Im nächsten Jahr planten wir eine weitere Qualifizierung. Es besteht die Möglichkeit, sich bereits in einer Interessentenliste vormerken zu lassen. Auskünfte erhalten Sie telefonisch unter 0491 – 92 99 20 oder per E-Mail.


Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen