Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote
Kursangebote / Kursbereiche / Gesundheit / Rund um Körper und Gesundheit / Wissen rund um die Gesundheit

Seite 1 von 1

Drums Alive Workout (neu)

(Moormerland, ab 07.02.2020, 20.00 Uhr, Veenhusen, Uthuser Straße 28, Studio Grüssing )

Dieses ganzheitliches Workout verbindet einfache, aber dynamische Bewegungen mit dem pulsierenden Trommelrhythmus auf dem Pezziball. Es steckt voller motivierender Musik und steigert die physische als auch mentale Fitness. Drums Alive ist für Jung und Alt und bringt eine Vielzahl an positiven Effekten mit sich, u.a. Förderung der Durchblutung, Förderung der Sensomotorik, Stress- und Aggressionsabbau.

Zum Wohlfühlgewicht mit mentalem Training

(Rhauderfehn, ab 11.02.2020, 19.15 Uhr, KRO Rhauderfehn, Werftstr. 2, Raum K 06 )

Für abnehmwillige Frauen
In dem Kurs lernen Sie, sich für das passende Ernährungs- und Bewegungsprogramm zu motivieren und alte Blockaden aufzulösen. Sie finden durch gezielte Übungen heraus, was Ihr Essverhalten steuert und welche Bedürfnisse dahinter stecken. Alte Denkmuster werden mit der Zeit durch neue ersetzt. Man lernt sich besser kennen, entdeckt die inneren Ressourcen. Das Vertrauen in sich kann wachsen, man kann der inneren Stimme wieder vertrauen! Themenbezogene Entspannungsreisen runden die einzelnen Stunden ab.

Gedächtnistraining: Das kann ich mir merken!

( ab 19.02.2020, 16.30 Uhr, Haneburg, Foyer )

Ganzheitliches Gedächtnistraining für Senior*innen ab 60
Wer kennt das nicht: Telefonnummern, PIN-Nummern, Namen, an die wir uns erinnern müssten - und uns nicht immer auf Anhieb einfallen. Ganz entspannt wird durch regelmäßiges Training die Gedächtnisleistung erhalten und sogar gesteigert. Durch das ganzheitliche Gedächtnistraining werden die Konzentration, die Merkfähigkeit, die Wortfindung sowie das logische und assoziative Denken trainiert. Wahrnehmungsübungen, die alle Sinne ansprechen und Bewegungsübungen zur Koordination werden in die Übungen integriert, wobei auch der Humor nicht zu kurz kommt.
Der Kurs richtet sich an Anfänger*innen und an Geübte; für jedes Niveau gibt es geeignete Übungen!

Beilagen zum Grillen

(Rhauderfehn, ab 21.04.2020, 18.30 Uhr, KRO Rhauderfehn; Werftstr. 2, Küche )

Alle freuen wir uns schon auf die neue Grillsaison. Bald brutzeln wieder Fleisch, Fisch oder Gemüse auf dem Rost. Dazu schmecken raffinierte Beilagen wie Salate, mariniertes Gemüse, selbstgebackenes Brot und vielfältig gewürzte Dips.
Mit unseren neuen Ideen für Beilagen zum Grillen wird die nächste Grillparty zum kulinarischen Vergnügen.

Leberfasten - wenn die Leber verfettet

(Ostrhauderfehn, ab 22.04.2020, 19.00 Uhr, HS/RS Ostrhauderfehn, Hauptstr. 155 )

Fettleber heute - Typ-2-Diabetes morgen?
Vortrag
Fettleber ist eine der häufigsten chronischen Lebererkrankungen. Jede*r Dritte ist betroffen. Die Leber leidet still und heimlich. Fetteinlagerungen in der Leber sind assoziiert mit Insulinresistenz, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörung, Nierenerkrankungen und Leberentzündungen. Durch das Leberfasten kann die Gesundheit auf vielen Ebenen profitieren: Es besteht die Möglichkeit eines raschen Abbaus von Leberfett, der Senkung der Blutfette, des Blutzuckers oder des Blutdrucks. Werden Sie jetzt aktiv und kommen Sie zum Vortrag.

Bachblüten

(Bunde, ab 23.04.2020, 19.30 Uhr, Bunde, Birkenstr. 36, Naturheilpraxis Lübbermann-Gabriel )

Vortrag
Die Bachblütentherapie geht von 38 grundlegenden Gemütszuständen aus, die den Menschen aus dem seelischen Gleichgewicht bringen. Negative Emotionen wie Wut, Neid, Ärger und Ängste belasten uns und können uns auf Dauer krank machen. Dieses seelische Ungleichgewicht kann laut Dr. Bach durch energetische Wirkung der sog. Bachblütenessenzen wieder ins Gleichgewicht gebracht werden.
Die Bachblütentherapie ist eine einfache und nebenwirkungsfreie Methode, welche jede*r für sich persönlich entdecken und nutzen kann.

Vorsorgevollmacht (neu)

( ab 28.04.2020, 19.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 1 )

Frühzeitig Vorsorge für das Alter durch eine Vorsorgevollmacht treffen - Selbständigkeit wahren
Vortrag in Kooperation mit dem Betreuungsverein Rat + Hilfe e.V.
Das Problem, dass man nicht mehr in der Lage ist, die eigenen Interessen und Wünsche zu artikulieren, kann recht plötzlich auftreten. Dann ist guter Rat teuer. Mit der Vorsorgevollmacht kann man sich auf viele Eventualitäten vorbereiten. Ehepartner*in und Kinder sind nämlich nicht automatisch berechtigt, für den Betroffenen Entscheidungen zu treffen! Ohne schriftliche Vollmacht wird ggf. das zuständige Betreuungsgericht eine fremde Person als Betreuer*in einsetzen, evtl. auch gegen den Willen der Verwandten. Da ist oft Ärger vorprogrammiert.

Für den Betreuungsverein Rat + Hilfe e.V. ist daher die Vorsorgevollmacht ein idealer Weg, eigene Entscheidungen über Geld und Vermögensangelegenheiten, Krankheit, Pflege etc. bereits frühzeitig zu verfügen.

Meine Gemüsekiste (neu) (JVHS)

(Uplengen, ab 06.06.2020, 14.00 Uhr, Uplengen, Großsander Str. 8 )

Für Kinder von 7 - 10 Jahren
Hast Du Lust, Dein eigenes Gemüse anzusäen, zu pflegen und später zu ernten? Dann bist Du hier richtig! Wir machen Gemüsekisten, die jede*r mit nach Hause nimmt und im Laufe des Sommers das Gemüse selbst ernten kann. Wir säen Salat, Möhren, verschiedene Kräuter und einiges mehr. Natürlich gibt es auch eine Anleitung, wie Du Deinen Garten weiterhin pflegen solltest, und Rezepte, was Du aus Deinem Gemüse zubereiten kannst. Veranstaltungsort ist der große private Gemüsegarten der Dozentin.

Heilpflanzen im Heseler Wald

( ab 05.07.2020, 16.00 Uhr, Hesel, Silbersee im Heseler Wald, an der Oldenburger Straße (L24) )

Auf den Spuren der Mönche rund um das Klostergelände
Diese Erkundung von Heilpflanzen führt Sie über das ehemalige Klostergelände des Klosters Barthe, einem "Supergebiet" für Heilpflanzen. Sie können u. a. seltene Heilpflanzen kennen lernen, die dort vermutlich früher durch Mönche gepflanzt wurden.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen