Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Kursbereiche / Gesellschaft / Politik

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Vortragsreihe zum Thema Pflege in Kooperation mit dem Landkreis Leer, dem Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen und der Gemeinde Uplengen " (Nr. 2028298508) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 2

Vortragsreihe: Die Pflege beginnt - nützliche Tipps und Informationen

(Uplengen, ab 22.09.2020, 19.00 Uhr, Remels, Rathaus, Rathaussaal, Alter Postweg 113 )

Vortrag I
Die Leistungen der Pflegeversicherung im Überblick
Vortragsreihe zum Thema Pflege in Kooperation mit dem Landkreis Leer, dem Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen und der Gemeinde Uplengen.

Vortragsreihe: Die Pflege beginnt - nützliche Tipps und Informationen

(Uplengen, ab 29.09.2020, 19.00 Uhr, Remels, Rathaus, Rathaussaal, Alter Postweg 113 )

Vortrag II
Rechte und Pflichten von Heimbewohner*innen - was leistet die Heimaufsicht? Was sind meine Rechte und auch Pflichten als Bewohner*in?
Vortragsreihe zum Thema Pflege in Kooperation mit dem Landkreis Leer, dem Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen, der AOK und der Gemeinde Uplengen.

Vortragsreihe: Die Pflege beginnt - nützliche Tipps und Informationen

(Uplengen, ab 06.10.2020, 19.00 Uhr, Remels, Rathaus, Rathaussaal, Alter Postweg 113 )

Vortrag III
Wohnumfeldverbessernde Maßnahmen und (Pflege-) Hilfsmittel
Vortragsreihe zum Thema Pflege in Kooperation mit dem Landkreis Leer, dem Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen, der AOK und der Gemeinde Uplengen.

Vortragsreihe: Die Pflege beginnt - nützliche Tipps und Informationen

(Uplengen, ab 13.10.2020, 19.00 Uhr, Remels, Rathaus, Rathaussaal, Alter Postweg 113 )

Vortrag IV
Ergonomisches Heben, Lagern, Tragen und Prophylaxen
Vortragsreihe zum Thema Pflege in Kooperation mit dem Landkreis Leer, dem Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen, der AOK und der Gemeinde Uplengen.

Vortragsreihe: Die Pflege beginnt - nützliche Tipps und Informationen

(Uplengen, ab 20.10.2020, 19.00 Uhr, Remels, Rathaus, Rathaussaal, Alter Postweg 113 )

Vortrag V
Betreuungsrecht, Vorsorgevollmacht – wie kann ich frühzeitig für mich und meine angehörigen vorsorgen und welche Unterstützung gibt es im Kreis Leer

Vortragsreihe zum Thema Pflege in Kooperation mit dem Landkreis Leer, dem Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen, der AOK und der Gemeinde Uplengen.

Vortragsreihe: Die Pflege beginnt - nützliche Tipps und Informationen

(Uplengen, ab 27.10.2020, 19.00 Uhr, Remels, Rathaus, Rathaussaal, Alter Postweg 113 )

Vortrag VI
Sicherheit im Alter und Alltag - sicheres Wohnen, sicherheitsbewusstes Verhalten im Alltag und auf Reisen, Einbruchschutz

Vortragsreihe zum Thema Pflege in Kooperation mit dem Landkreis Leer, dem Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen, der AOK und der Gemeinde Uplengen.

Vortragsreihe: Die Pflege beginnt - nützliche Tipps und Informationen

(Uplengen, ab 03.11.2020, 19.00 Uhr, Remels, Rathaus, Rathaussaal, Alter Postweg 113 )

Vortrag VII
Demenz - was nun? Vorgestellt werden die Stadien einer Demenz sowie der Umgang mit dementiell erkrankten Menschen

Vortragsreihe zum Thema Pflege in Kooperation mit dem Landkreis Leer, dem Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen, der AOK und der Gemeinde Uplengen.

Vortragsreihe: Die Pflege beginnt - nützliche Tipps und Informationen

(Uplengen, ab 10.11.2020, 19.00 Uhr, Remels, Rathaus, Rathaussaal, Alter Postweg 113 )

Vortrag VIII
Pflege nach dem Schlaganfall

Vortragsreihe zum Thema Pflege in Kooperation mit dem Landkreis Leer, dem Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen, der AOK und der Gemeinde Uplengen.

Gesellschaftlicher Wandel und individuelle Bildungsbedürfnisse (Neu)

( ab 11.11.2020, 19.00 Uhr, VHS Blinke 55; Raum H )

Globalisierung, Migration, demografischer Wandel, Digitalisierung, Klimawandel und Flexibilisierung der Arbeits- und Familienzeit. Wohin wir sehen gibt es gesellschaftliche Veränderungen und Herausforderungen für uns alle zusammen und für jede*n Einzelne*n. Wie kann es gelingen, sich diesen Herausforderungen zu stellen und gleichzeitig das eigene Wohlergehen nicht aus dem Blick zu verlieren? Erwachsenenbildung hat sich hierbei schon immer auf die Fahnen geschrieben, mit adäquaten Bildungsangeboten einerseits Zugänge zu neuem Wissen zu ermöglich und gleichzeitig die individuellen Bildungsbedürfnisse der Menschen zu berücksichtigen. So finden sich im Programmheft der Volkshochschule Leer Kurse zum Thema Digitalisierung und Yoga, Nähen und beruflicher Weiterbildung, Integrationskurse und Bienenhaltung. Dieses betrachtet die Erwachsenenbildung nicht als Widerspruch, sondern als passende Antwort auf die veränderten Lebens- und Arbeitswelt. Und dieses immer im Kontakt und Austausch mit anderen in Präsenzveranstaltungen oder Onlinekursen.
Wie herausfordernd das Zusammenspiel von gesellschaftlichem Wandel und den individuellen Bildungsbedürfnissen ist, erleben wir aktuell auch im Bereich der Digitalisierung. So wird der Weg von einer analogen in die digitale Gesellschaft nicht geradeaus verlaufen. Er ist bestimmt durch Umwege, Abkürzungen, Schleichwege und Hochgeschwindigkeitsstrecken. Wir freuen uns daher sehr, Dr. Hajo Schumacher am 11.11.2020 bei uns in Leer zu haben. Der Journalist, Buchautor und Moderator wird in seinem Beitrag auf die Veränderungen eingehen, die auf uns zu kommen. Besonders gespannt sind wir zudem auf die Begegnung Hauptstadt Berlin und ländliche Region Ostfriesland.

Dr. Hajo Schumacher
wurde 1964 in Münster geboren. Er studierte Journalistik, Politikwissenschaften und Psychologie. Von 1990 bis 2000 arbeitete er beim Spiegel, zuletzt als Co-Leiter des Berliner Büros. Hajo Schumacher ist viel gefragter Moderator und Journalist, seine Analysen und Kommentare treffen den Punkt.


Vortragsreihe: Die Pflege beginnt - nützliche Tipps und Informationen

(Uplengen, ab 17.11.2020, 19.00 Uhr, Leer, Haus der Hospiz-Initiative e.V., Mörkenstr. 14b )

Vortrag IX
Ambulante und stationäre Hospizversorgung im Kreis Leer

Vortragsreihe zum Thema Pflege in Kooperation mit dem Landkreis Leer, dem Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen, der AOK und der Gemeinde Uplengen.

Seite 1 von 2

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 - 16.30 Uhr
Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen