Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote

Deutsch lernen am Computer

Mit dem Portal „ich-will-deutsch-lernen“ stellt der Deutsche Volkshochschul-Verband ein Instrument zur Unterstützung der sprachlichen, gesellschaftlichen und beruflichen Integration von Zugewanderten zur Verfügung.

Das Angebot umfasst einen Deutschkurs auf den Niveaustufen A1 – B1, der das Rahmencurriculum für Integrationskurse mit digitalen Lernmaterialien umsetzt.

Außerdem bietet das Portal einen Deutschkurs auf A1-Niveau mit umfangreichen Material zur Alphabetisierung in der Zweitsprache Deutsch.

Darüber hinaus kann die Arbeits- und Berufssprache Deutsch in 30 branchenübergreifenden Szenarien aus elf berufsbezogenen kommunikativen Handlungsfeldern erlernt und verbessert werden.

Das Portal ist für selbstständig Lernende ebenso nutzbar wie als Material und Begleitmedium im Kontext von Integrations- oder anderen Deutschkursen.

Kursleitende können sich registrieren und eigene Lerngruppen anlegen. Sie betreuen diese Gruppen dann als Online-Tutoren.

Lernende, die sich individuell anmelden, werden von DVV-Tutoren betreut.

In das Portal integriert ist die Websoap „Schnitzel und Dolmades“ in 45 Folgen.

Die Nutzung des Portals ist kostenfrei.

Das Portal wurde gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

„ich-will-deutsch-lernen“ (iwdl.de) hat im Comenius EduMedia-Wettbewerb überzeugt: In der Kategorie „LMS Lehr- und Lernmanagementsysteme“ wurde es am 25. Juni 2015 mit dem Comenius-Siegel ausgezeichnet. Eine Jury aus internationalen Wissenschaftlern und Experten verleiht diesen Preis an pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende Multimediaprojekte.


Aussprachtraining für arabische Deutschlerner

Speziell für syrische Deutschlerner gibt es ein Aussprachetraining auf der Plattform Mooin. Die Teilnahme an dem Online-Kurs ist kostenfrei und ohne Prüfung.

„Du sprichst (syrisches) Arabisch und willst Deutsch lernen. Dann ist eine der größten Hürden die deutsche Aussprache. Viele Laute der deutschen Sprache kommen im Arabischen nicht vor und bereiten Dir möglicherweise große Probleme.

In diesem sechswöchigen Kurs helfen wir Dir, die deutsche Aussprache zu erlernen. Wir nehmen uns jeden einzelnen Laut der deutschen Sprache vor und vergleichen ihn mit den Lauten, die Du schon aus deiner Sprache kennst. Ist z.B. ein Laut in beiden Sprachen vorhanden, kannst Du sofort mit uns üben. Ist ein Laut neu für Dich, zeigen wir Dir, wie man ihn erlernen und sprechen kann. Das machen wir mit kurzen, ca. zweiminütigen Videos, eines für jeden deutschen Laut. Zusätzlich gibt es Beschreibungen und weiteres Übungsmaterial.

Am Ende solltest Du jeden Laut und auch schwierige Lautkombinationen des Deutschen mühelos beherrschen.“ (Kursinfo von mooin.oncampus.de/mod/page/view.php)

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen