Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote
Kursangebote / Kursbereiche / Kultur / Zeichnen und Malen

Seite 1 von 2

Aquarellmalerei

( ab Mo., 13.2., 19.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 4 )

Für Fortgeschrittene

Mit diesem Kurs werden Teilnehmer/innen angesprochen, die bereits über fundierte Kenntnisse der Aquarellmalerei verfügen. Wir wollen mit vorgegebenen Themen wie Stillleben und Landschaftsmotiven, aber auch ganz frei von gegenständlichen Vorstellungen arbeiten. Wichtigste Voraussetzung dafür ist die Bereitschaft, sich auf die Herausforderungen dieser einzigartigen Technik einzulassen.

Porzellan- und Fliesenmalerei

( ab Mo., 6.3., 9.00 Uhr, Leer, Nachbarschaftstreff, Pastorenkamp 8 )

Für Anfänger/innen und Fortgeschrittene
Der Kurs führt Sie ein in Technik und Gestaltung der Porzellanmalerei. Es besteht die Möglichkeit, durch Aquarellstudien die eigene Malweise zu vervollkommnen. Ihre Entwürfe können auf weißes Porzellan oder auf Fliesen übertragen, mit spezieller Farbe bemalt und anschließend gebrannt werden. Die Aufglasur-Malerei bietet viele Möglichkeiten, Gebrauchsporzellan, Fliesen, Wandteller oder Vasen individuell und kreativ zu gestalten. Auch ohne malerische Vorkenntnisse können mit Hilfe von Vorlagen bei der Dekoration von Porzellan schöne Ergebnisse erzielt werden.

Freie Malerei mit Acrylfarben oder Pastellkreiden

(Hesel, ab Mo., 6.3., 18.30 Uhr, Hesel, Kirchstr. 28, Schule "Kloster Barthe" )

Mal - Zeit für mich
In diesem Kurs können Sie Ihre eigenen Ideen auf die Leinwand bringen oder nach den Vorlagen der Dozentin arbeiten. Teilnehmen können alle, die Lust am Malen haben. Auch diejenigen, die noch eine Ermutigung brauchen, mit Acrylfarben oder Pastellkreiden umzugehen. Malen auf Papier, Leinwand oder Hartfaser ist möglich. Malmaterialien wie Acrylfarben, Pinsel, Malmesser, Pastellkreiden, Papier usw. können selbst mitgebracht oder gegen Kostenerstattung bei der Dozentin erworben werden.

Zendoodle I

( ab Sa., 1.4., 11.00 Uhr, Haneburg, Saal II )

Für Anfänger/innen jeden Alters geeignet
Zendoodle ist eine leicht zu lernende, entspannende Methode, mit strukturierten Mustern, um wunderschöne Bilder zu zeichnen (siehe Foto). Es macht Spaß, fördert die Konzentration, die Kreativität und das Selbstbewusstsein. Anhand der Schritt-für-Schritt-Anleitungen können Sie Ihre eigenen Zendoodles weiterentwickeln und neue individuelle Kunstwerke erschaffen. Dadurch entsteht eine große Faszination und Begeisterung für die selbst hergestellten fantasievollen Muster und Ornamente. Es geht nicht um Perfektion. Sie brauchen keine besonderen Fähigkeiten. Es gibt hier kein "Richtig" und kein "Falsch"! Jeder - egal wie alt - kann Zendoodle-Kunstwerke erstellen. In diesem Kurs werden Sie entdecken, welches kreative Potenzial in Ihnen steckt.

Mixed Media Malerei

( ab Sa., 1.4., 14.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum B )

Einsteiger/innenkurs für Erwachsene
Mit Mixed Media eine neue Malerei erobern

Mixed Media ist ein Oberbegriff für die Verwendung untypischer Materialien in unserer Acrylmalerei auf Keilrahmen. Wir kreieren Kollagen und Materialbilder in Mischtechniken. Hier kann alles verwendet werden: Papierreste, Buchseiten, Zeitschriften, Naturmaterialien, Stoffe etc. Bemalte Keilrahmen sind Voraussetzung für die weitere Formensprache. Wir kleben, schneiden, reißen und experimentieren, alles kann in unsere Bildkomposition eingefügt werden. Bitte bringen Sie gesammelte Objekte mit.

Acrylmalerei: Mal - Zeit für mich (neu)

(Ostrhauderfehn, ab Sa., 8.4., 10.30 Uhr, Ostrhauderfehn, Künstleratelier Anke Dinkelbach, Fasanenweg 2 )

Tages-Workshop I
Tauchen Sie für einige Stunden ein in die Welt der Malerei und Farben und entdecken Sie neue kreative Ausdrucksmöglichkeiten mit Acrylfarben. Sie erhalten Anregungen zur Bildgestaltung, Materialkunde, Grundierungen und zum Farben mischen. Für Anfänger/innen und Fortgeschrittene geeignet.

Zendoodle II

( ab Sa., 8.4., 11.00 Uhr, Haneburg, Saal II )

Für Fortgeschrittene jeden Alters
Durch diesen Kurs werden das Wissen und Können aus dem Anfänger/innen-Kurs vertieft. Inhaltlich werden neue Themen und das Herstellen neuer Muster erarbeitet. Wir werden erste Blumen und Blüten, Mandalas, Bänder und Rahmen zeichnen. Damit entsteht der erste Schritt zur Herstellung einer Gebrauchskunst. Viele Kreationen stehen den Teilnehmer/innen zur Auswahl. Sie können eigene Zendoodles weiterentwickeln und neue individuelle Kunstwerke erschaffen. Es geht nicht um Perfektion. Sie brauchen keine besonderen Fähigkeiten. Es gibt hier kein "Richtig" und kein "Falsch"! In diesem Kurs werden Sie entdecken, welches kreative Potenzial in Ihnen steckt. Für die Teilnahme ist der Anfänger/innen-Kurs nicht zwingend vorgeschrieben.

Acrylmalerei: Mal - Zeit für mich (neu)

(Ostrhauderfehn, ab So., 9.4., 10.30 Uhr, Ostrhauderfehn, Künstleratelier Anke Dinkelbach, Fasanenweg 2 )

Tages-Workshop II
Tauchen Sie für einige Stunden ein in die Welt der Malerei und Farben und entdecken Sie neue kreative Ausdrucksmöglichkeiten mit Acrylfarben. Sie erhalten Anregungen zur Bildgestaltung, Materialkunde, Grundierungen und zum Farben mischen. Für Anfänger/innen und Fortgeschrittene geeignet.

Integration durch Kultur: Wir malen unsere Stadt (Neu)

( ab Di., 25.4., 17.00 Uhr, Haneburg, Keramische Werkstatt )

Nachdem die Grundbedürfnisse der Flüchtlinge befriedigt sind, beginnt die eigentliche Integration: Sprache, Arbeit, Freizeitgestaltung. Also Teilhabe am Leben. Wesentlich sind das Kennenlernen der Kultur und das Einbringen der fremden Kultur in das Leben unserer Stadt.

Das gemeinsame Projekt der Stiftung Kultur tut Leer gut und der VHS-Leer mit dem Namen Integration durch Kultur setzt hier an.
Wir möchten beitragen, indem wir Kunst und Kulturprojekte mit und für Migranten gestalten und ermöglichen.
Ein Erfolg in dieser Richtung waren die KunstKochBücher.


Nun wird ein Malkurs sich anschließen:

„Wir malen unsere Stadt“ ist der Titel. Flüchtlinge und Deutsche gestalten Bilder in unterschiedlichen Techniken mit künstlerischer Anleitung von Margot Austermann. Bilder aus Leer sollen es werden, Bilder zu Jahreszeiten, Erlebnissen und zum Alltag.

Beim Malen tauschen sich die Künstler aus und lernen voneinander. Unscheinbares wird sichtbar. Kunst ist Ausdruck ohne Sprache. Sprachliche Barrieren spielen keine Rolle. Durch die Bilder werden die Menschen dahinter sichtbar und erhalten Wertschätzung.

Anerkennung tut jedem gut.

Malen nach Lust und Laune

(Westoverledingen, ab Fr., 28.4., 14.00 Uhr, Westoverledingen, Haus Wohltat, Großwolder Str. 6 )

Freie Malerei für Jede/n
In diesem Kurs biete ich eine Einführung in das Malen mit Pastellkreide, Acryl- und Ölfarbe an. Im Ausprobieren verschiedener Techniken kann man hier die eigene Ausdrucksform entdecken. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Seite 1 von 2

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen