Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Kursbereiche / Kultur / Zeichnen und Malen

Seite 1 von 1

Integration durch Kultur: Vom Zeichnen bis zur Abstraktion

( ab 06.02.2019, 17.00 Uhr, Haneburg, Saal III )

Nachdem die Grundbedürfnisse der Geflüchteten befriedigt sind, beginnt die eigentliche Integration: Sprache, Arbeit, Freizeitgestaltung. Also Teilhabe am Leben. Wesentlich sind das Kennenlernen der Kultur und das Einbringen der fremden Kultur in das Leben unserer Stadt.

Das gemeinsame Projekt der Stiftung Kultur tut Leer gut und der VHS Leer mit dem Namen Integration durch Kultur setzt hier an.
Wir möchten beitragen, indem wir Kunst und Kulturprojekte mit und für Migrant*innen gestalten und ermöglichen.
Ein Erfolg in dieser Richtung waren die KunstKochBücher.


Nun wird ein Malkurs sich anschließen:

„Vom Zeichnen bis zur Abstraktion“ ist der Titel. Geflüchtete und Einheimische gestalten Bilder in unterschiedlichen Techniken mit künstlerischer Anleitung von Margot Austermann.

Beim Malen tauschen sich die Künstler*innen aus und lernen voneinander. Unscheinbares wird sichtbar. Kunst ist Ausdruck ohne Sprache. Sprachliche Barrieren spielen keine Rolle. Durch die Bilder werden die Menschen dahinter sichtbar und erhalten Wertschätzung.

Anerkennung tut jedem gut.

Aquarellmalerei

( ab 11.02.2019, 19.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 4 )

Für Fortgeschrittene

Mit diesem Kurs werden Teilnehmer*innen angesprochen, die bereits über fundierte Kenntnisse der Aquarellmalerei verfügen. Wir wollen mit vorgegebenen Themen wie Stillleben und Landschaftsmotiven, aber auch ganz frei von gegenständlichen Vorstellungen arbeiten. Wichtigste Voraussetzung dafür ist die Bereitschaft, sich auf die Herausforderungen dieser einzigartigen Technik einzulassen.

Malen nach Lust und Laune

(Westoverledingen, ab 03.05.2019, 14.00 Uhr, Westoverledingen, Haus Wohltat, Großwolder Str. 6 )

Freie Malerei für Jede*n
In diesem Kurs biete ich eine Einführung in das Malen mit verschiedenen Materialien an. Im Erlernen verschiedener Techniken kann man hier die eigene Ausdrucksform entdecken. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Hand- und Brushlettering

( ab 07.05.2019, 19.30 Uhr, Haneburg, Saal I )

Kurs II - für Fortgeschrittene
Immer öfter begegnen uns im Alltag schön beschriftete Dinge - Geschirr, Karten, Schilder, auf Buchtiteln oder in Illustrierten. Diese besondere Technik der Schriftgestaltung nennt man: Handlettering. Lettern und Hand bedeutet, dass wir die Buchstaben mit der Hand zeichnen. Mit Hilfe von Bleistift, Pinselstiften (Brushpens) und Finelinern entstehen individuelle Kunstwerke für Zuhause oder zum Verschenken.

Sie erlernen mehrere Schriftarten sowie Gestaltungselemente und -möglichkeiten.

Handlettering - Auszeit für die Seele (Neu)

( ab 11.05.2019, 10.00 Uhr, Leer, Evenburg, Am Schlosspark 25 )

Wochenendworkshop

Ein Wochenende im Zeichen der Buchstaben. Entspannen Sie mit Stift und Papier.

Handlettering - Yoga für die Seele

Malen und Zeichnen

( ab 11.05.2019, 10.30 Uhr, Leer, Pfarrer-Schniers-Haus, Lutherischer Schulgang 4 )

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Freude am Malen und Zeichnen haben.
Gemalt wird nach individuellen Wünschen, aber auch nach Vorgaben zu bestimmten Themen.

Handlettering - die Kunst des schönen Wortes

(Moormerland, ab 18.05.2019, 10.00 Uhr, Jheringsfehn, Westerwieke 159 (eh. Bohle Janssen) )

Workshop Brushlettering
Für wen schon immer das "Selbermachen" im Vordergrund stand, der wird an der Kunst des schönen Schreibens nicht vorbei gekommen sein, denn Handlettering ist einer der Trends der letzten Jahre. Jedoch geht es dabei nicht alleine um die schöne Schrift und die perfekte Zeichnung der Buchstaben, die Aussage des geschriebenen Wortes steht beim Handlettering im Vordergrund. Seinen Ursprung findet das Handlettering u. a. in der Kalligrafie, die strengen Regeln unterliegt.
Gemeinsam werden wir diese Regeln aushebeln und für unsere Zwecke neu nutzen. Wir werden uns mit der Aussage verschiedener Schriftarten beschäftigen und eine Grundlage für die Einzigartigkeit Ihrer handgeschriebenen Texte legen.
Handlettering ist auch die Lust, Wortbilder für viele Anlässe einsetzen zu wollen um z.B. Einladungs-, Glückwunschkarten, Tischkärtchen, Menükarten, Chalkboards usw. selbst zu gestalten. Dieser Kurs ist bestens geeignet für Anfänger/innen und Erfahrene, die gerne mit ihrer Handschrift gestalten wollen, denn Handlettering ist vielseitig und beliebt in allen Altersschichten.

Handlettering - Hochzeitspapeterie (Neu)

( ab 25.05.2019, 10.00 Uhr, Leer, Evenburg, Am Schlosspark 25 )

Workshop

Mit relativ wenig Aufwand wunderschöne Einladungen, Tischkarten, Dankeskarten und mehr im angesagten Handlettering-Stil erstellen.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen