Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote
Kursangebote / Kursbereiche / Kultur / Kreatives Gestalten

Seite 1 von 1

Gesprächskreis "Posidelki"

( ab Di., 15.8., 18.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum B )

Aus den erfolgreichen Aktivitäten des Deutsch-Russischen Arbeitskreises ergab sich "Posidelki": wir treffen uns einmal im Monat. Es wird ein bestimmtes Thema geplant und dazu kreative Spielmomente eingesetzt, schöne russische Lieder gesungen und Gedichte vorgetragen. Bei einer gemütlichen Teezeremonie finden sich die gemeinsamen Interessen, und schöne Erinnerungen werden wach. An solchen Abenden genießt man die harmonische Atmosphäre, und man freut sich über den Austausch, über die Möglichkeit sich in diesem Rahmen zu treffen.
Alt und Jung, russisch und deutschsprachig – alle sind willkommen!

Kreativ-Gruppe

( ab Di., 22.8., 18.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum B )

Die Kreativität ist in Mode und es gibt viele Gründe, Ihrer Phantasie einen freien Lauf zu geben.
Wir basteln gemeinsam, tauschen uns aus, geben praxiserprobte Ratschläge, und wollen einfach die Zeit miteinander sinnvoll genießen. „Neulinge“ können sich zunächst an kleineren Dingen versuchen, bevor sie sich an kompliziertere Projekte wagen. Kommen Sie zu unserer Bastelgruppe und lassen Sie sich von Ihren handwerklichen Fähigkeiten und Fertigkeiten überraschen!
Zurzeit kann die Kreativ-Gruppe niemanden neu aufnehmen. Interessierte werden gebeten sich über die VHS-Geschäftsstelle auf eine Warteliste setzen zu lassen.

Russischer Chor

( ab Do., 24.8., 18.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum B )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Lace & Co. Stricken für Fortgeschrittene

( ab Fr., 1.9., 19.00 Uhr, Haneburg, Foyer )

Die Lace & Co Gruppe, die jetzt bereits seit einigen Jahren besteht und sich schon mit vielen Strickthemen beschäftigt hat, geht in eine neue Runde.
An fünf Freitagabenden widmen wir uns wieder unterschiedlichen Themenschwerpunkten aus der Strickerei.

In diesem Semester beschäftigen wir uns besonders mit Mützen und Fausthandschuhen. In der Mützenstrickerei stelle ich Euch verschiedene Modelle vor, die zum Nacharbeiten anregen. Gleiches gilt für die Fausthandschuhe. Randmaschen und ein UFO-Abend (Unfertige Objekte im Strickkorb einer jeden Strickerin ;-)), die dringend mal auf den Arbeitstisch gehören, sind ebenso mit von der Partie, wie Euer Wunschthema, das natürlich auch nicht zu kurz kommen darf.

Und natürlich gibt es wieder Muster zum Ausprobieren und Nacharbeiten, den regen Austausch zwischen all den erfahrenen Strickerinnen und eine Menge Spaß und gute Laune.

Zu jedem Kursabend möglichst helle nicht gemusterte Strickwolle mittlerer Dicke und passende Nadeln (Rundnadel und auch Spielnadeln) zum Ausprobieren neuer Muster mitbringen.

Weitere Termine: 22.09./20.10./24.11./15.12.

Singgruppe für Erwachsene

( ab Di., 12.9., 18.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum B )

Die Volkslieder spiegeln die russische Seele wider. Sie begleiten russische Menschen ihr ganzes Leben lang: im Kindergarten, in der Schule, auf Festen und in der Familie. Diese Tradition pflegen die russischen Auswanderer auch hier in Deutschland. So ist in unserem Deutsch-russischen Arbeitskreis die Idee entstanden, eine Singgruppe zu gründen. In einer ungezwungenen Atmosphäre wollen wir russische Volkslieder und Weisen, teils beschwingt, teils melancholisch, begleitet von einem Akkordeon einstudieren und perspektivisch auf verschiedenen Festen und Veranstaltungen präsentieren.

Kreatives Theaterspiel (neu)

(Weener, ab Di., 17.10., 20.00 Uhr, Weener, Oberschule, Gebäude I, Wiesenstr. 4 )

In jedem Menschen steckt die Fähigkeit zum Theaterspiel. Da kommt es nicht darauf an perfekt zu sein, sondern viel mehr den Mut zu haben, mit anderen Menschen gemeinsam etwas auf die Beine (Bühne) zu stellen. In diesem Angebot geht es genau darum. Miteinander kreativ werden und Spaß am Spiel zu haben. Schnuppern Sie rein in die Welt des Improvisationstheaters. Willkommen sind Menschen jeden Alters und jeder Sprache und egal, ob mit oder ohne Theatererfahrung. Für Rückfragen erreichen Sie mich unter 0163 3663378.

Die Kunst des Sockenstrickens

( ab Mo., 8.1., 19.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum B )

Grundlagen im Stricken sind Voraussetzung.


In selbst gestrickten Socken hat man nicht nur im Winter angenehm warme Füße und ein gutes Lebensgefühl. Selbstgestrickt sind sie ein ideales Geschenk, und man kann große Freude damit bereiten. In diesem Kurs sollen Anfänger/innen sowie Fortgeschrittene in das Sockenstricken eingeführt werden. Dabei werden die einzelnen Arbeitsschritte erläutert und demonstriert.

Nähen

( ab Do., 22.2., 16.00 Uhr, Haneburg, Saal III )

Nach der Einführung in die eigene Nähmaschine und einigen Nähübungen können schon Teile wie Loops, Taschen, Kindermützen und -hosen sowie Körbchen aus Wachsstoffen für Badeutensilien genäht werden. Der eigenen Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Klöppeln, Barjac Ombrée

(Weener, ab Sa., 17.3., 10.00 Uhr, Weener, Dechant-Friese-Haus, Neue Str. 28-32 )

Wochenendseminar
Tricks im Tüllgrund
Wie kann man Tüllgrundspitzen noch schöner verarbeiten? Was ist möglich, und zu welchem Aufwand bin ich bereit? Wo mache ich lieber Kompromisse?
Es stehen mehrere Briefe zur Wahl. Diese Briefe sind sehr klein, haben zwischen 30 und 40 Paare (kein Brief hat mehr als 50 Paare) und haben die "Probleme", die es zu erarbeiten gilt, so verteilt, dass diese im Kurs abgearbeitet und das Projekt mit minimalem Aufwand später zu Ende gebracht werden kann. Alle Briefe haben ein Herzchen als Motiv.
Der Kurs richtet sich an versierte Klöppler/innen mit und ohne Vorkenntnisse der Tüllgrundspitze.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen