Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Kursbereiche / Kultur / Kreatives Gestalten

Seite 1 von 3

Ein eigenes Gedicht in schöner Schrift? (neu)

(Moormerland, ab 14.09.2020, 19.30 Uhr, Warsingsfehn, IGS Moormerland, F-Trakt )

Das wollen wir in diesem Kurs in die Tat umsetzen! In uns steckt mehr als die Dinge und Tätigkeiten des täglichen Lebens, das ist oft eintönig. Immer Drucker-Druck, das ist auch langweilig! Wir brauchen neue Herausforderungen, die unser Gehirn und das versteckte Schöne in uns zum Klingen und zur Ausführung bringen. Lasst uns gemeinsam das Abenteuer wagen. Wie wäre dann eine Ausstellung im Rathaus?
Kennenlernen, Ideensammlung und Materialangaben am ersten Abend.

Kleidung nähen

(Hesel, ab 26.10.2020, 18.00 Uhr, Hesel, Kirchstr. 28, Schule "Kloster Barthe" )

Für Fortgeschrittene
Wer schon Erfahrungen mit dem Nähen hat, kann in diesem Kurs weiteres Können erlernen.

Die Kunst des Sockenstrickens

( ab 26.10.2020, 19.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum B )

Grundlagen im Stricken sind Voraussetzung.

In selbst gestrickten Socken hat man nicht nur im Winter angenehm warme Füße und ein gutes Lebensgefühl. Selbstgestrickt sind sie ein ideales Geschenk, und man kann große Freude damit bereiten. In diesem Kurs sollen Anfänger*innen sowie Fortgeschrittene in das Sockenstricken eingeführt werden. Dabei werden die einzelnen Arbeitsschritte erläutert und demonstriert.

Malen / Zeichnen / Scribbeln (neu)

(Jümme, ab 27.10.2020, 18.30 Uhr, Nortmoor, Dörphus, Dorfstr. 15 )

Die Kunst des Zeichnens ist nicht nur mit Talent zu verbinden. Jede*r kann mit der richtigen Technik und Haltung der unterschiedlichen Malmittel zeichnen lernen. Ein Bild hat unzählige Möglichkeiten, um zu wirken. Farbe, Kontrast, Perspektive, Licht, Detailtreue usw. Zeichnen bedeutet sehen und lernen. Im Kurs werden Beispiele von Zeichenstilen erlernt und die individuellen Arbeiten der Teilnehmenden werden mit Unterstützung zu kleinen Kunstwerken. Eine Ausstellung am Ende des Kurses ist denkbar und vielleicht der Lohn für die Arbeit.

Nähen für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

(Weener, ab 27.10.2020, 19.30 Uhr, Weener, Oberschule, Gebäude I, Wiesenstr. 4 )

Allerlei Kreatives für die Herbst- und Winterzeit
Anfänger*innen lernen schnell den Umgang mit der eigenen Nähmaschine und die Grundtechniken des Nähens.
Fortgeschrittene nähen modische Top-Modelle nach ihrem Geschmack.

Nähen mit der Maschine - Anfänger*innen mit ersten Vorkenntnissen (Ne

( ab 28.10.2020, 18.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum A )

Sie können ihre Nähmaschine schon bedienen und nähen erste einfache Teile? In diesem Kurs bekommen Sie Tipps und Tricks für neue Näh-Projekte.

Kreatives Gestalten in Metall

( ab 29.10.2020, Uhr, Jheringsfehn, Schmiedestr. 14 )

Eisen: ein kalter, harter Werkstoff? Nach diesem Kurs wissen Sie es besser! Metall ist auf vielfältige Art formbar. Schweißen, Schmieden, Biegen, ein paar einfache Techniken werden hier vermittelt und ergeben unzählige Möglichkeiten für die eigene Kreativität. Anregungen für eine Gestaltung werden in Hülle und Fülle gegeben, dabei entstehen eigene Ideen, die auch umgesetzt werden können. Die jeweils erforderlichen Techniken werden dabei erlernt.
Gearbeitet wird in einer gut ausgestatteten Metallwerkstatt. Wenn Sie schon immer mal mit dem scheinbar widerborstigen Material kreativ arbeiten wollten, können Sie sich hier versuchen.

Nähen am Vormittag

(Weener, ab 29.10.2020, 9.00 Uhr, Weener, Ev.-Luth. Gemeindehaus, Bahnhofstr. 3 )

Bunte Ideen kinderleicht selbst genäht
Kurs II
Wir nähen kKreatives für die Winterzeit
Sie haben eine Nähmaschine und können noch nicht nähen oder sind ungeübt? Kein Problem, in diesem Kurs lernen Sie die Technik und den Umgang mit der Nähmaschine kennen. Aus dem Angebot der vielen Anregungen können Sie sich leicht schöne Dekorationen für jeden Anlass erarbeiten.

Faszination Ton - Töpfern in der Herbstzeit (neu)

(Jümme, ab 02.11.2020, 19.00 Uhr, Detern, Die "Arche", Kirchstr. 21, Kulturwerkstatt )

In diesem Kurs gestalten Anfänger*innen wie auch Fortgeschrittene unter Anleitung ihre eigenen Ideen und Wünsche in Ton. Das Material Ton ist vielseitig zu bearbeiten mit den Händen, mit Werkzeug oder auch mit Naturmaterialien.
Sie lernen schon in kurzer Zeit, verschiedenste Gegenstände in den diversen Töpfertechniken zu formen und zu gestalten. Auch Interessierte, die noch nie getöpfert haben, sind herzlich willkommen. In Aufbautechnik, Platten- oder Daumendrucktechnik entstehen Schüsseln, Teller, Kerzenständer, Windlichter, Gartendeko, Weihnachtsbaumanhänger und vieles andere nach
fachkundiger Anleitung oder einfach frei kreativ.
Wir treffen uns an drei Abenden im wöchentlichen Abstand. Der 4. Abend findet im zweiwöchentlichen Abstand statt, damit jede*r die selbstgestalteten Kunstwerke noch glasieren kann.

Workshop: Keramisches Gestalten

( ab 06.11.2020, Uhr, Haneburg, Keramische Werkstatt )

In der Gemeinschaft werden wir kreativ mit Ton und Glasur, mit Formen und Oberflächengestaltung. Anregungen erhalten wir durch Kunst und Natur.

Seite 1 von 3

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Während der Herbstferien vom 12.-23.10. haben wir unsere Öffnungszeiten angepasst:

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen