Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

EDV-Wissenstests

Hier gelangen Sie zu mehreren EDV-Wissenstests zur Selbsteinschätzung.

Kursangebote / Kursbereiche / Berufliche Bildung / EDV Anwendungen
Kursangebote / Kursbereiche / Berufliche Bildung / EDV Anwendungen

Seite 1 von 1

Word und Excel mit Muße für Frauen

( ab 04.06.2020, 16.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 5 )

Dieser Kurs richtet sich an Frauen, die im Umgang mit dem Computer unerfahren und unsicher sind und ohne männliche Mitteilnehmer einen Einstieg wagen wollen. Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt, alles wird verständlich behandelt. Die Anwendungsprogramme Word und Excel werden bevorzugt behandelt.

Excel - Grundlagen (Neu)

( ab 05.06.2020, 18.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 5 )

Wochenendseminar
Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Microsoft Excel umfangreiche Rechenoperationen ausführen und die daraus entstehenden Daten ansprechend aufbereiten. Wir weisen Sie in die grundlegenden Funktionen ein, sodass Sie selbst Tabellen erstellen, Formeln einfügen und die Zellen nach Ihren Bedürfnissen formatieren können.
Weitere Themen:
- Programmaufbau und -bedienung
- Erstellen, Gestalten und Drucken von Tabellen
- Grundlegende Rechenoperationen (Formeln)
- Grundlegende Funktionen

Je nach Umfang eventuell in einem erweiterten Kurs Funktionen wie SVerweis und WVerweis, Diagramme, Arbeiten über mehrere Tabellenblätter, Daten filtern.
Sie wollen mit Ihrem Verein in die Sozialen Netzwerke starten oder haben schon einen Social Media Auftritt und wollen mehr herausholen? Dann ist dieser Bildungsurlaub genau das Richtige für Sie. Der Fokus des Bildungsurlaubes liegt auf Facebook und Instagram. Erfahren Sie, wie Sie Ihre eigenen Neuigkeiten auch ohne Zeitung an die Leser*innen bringen und wie Sie für Ihren Verein verschiedene Zielgruppen ansprechen. Sei es für die Unterstützung bei Vereinstätigkeiten oder um neue Mitglieder zu gewinnen. Sie lernen, eine Facebook-Seite und einen Instagram Business-Account zu erstellten, eine Marketing-Strategie für Social-Media-Accounts allgemein zu erarbeiten. Sie erfahren wie Sie Content ansprechend erstellen und planen, wie Sie in sozialen Netzwerken Werbung schalten und wie Sie den Erfolg von Beiträgen auswerten können. Das alles lernen Sie mit dem Ziel so fit in der Thematik zu werden, dass Sie für ein Verein die Social Media Aktivitäten initiieren, begleiten und mehr aus dem Auftritt herausholen können.

Hardwarevoraussetzung:
- Einen PC oder Notebook/Laptop/Tablet
- Ein Headset, ersatzweise eingebautes Mikrofon und die eingebauten Lautsprecher.
- ggf. eine Webcam, dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine eingebaute Webcam (Notebook / Laptop) oder ein externes Gerät handelt

Social Media Pro (Neu)

( ab 20.06.2020, 10.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 7 )

Das Basiswissen ist vorhanden, und Sie sind bereit, Ihre vorhandenen Kompetenzen auf das nächste Level zu bringen? Dann erfahren Sie in diesem Workshop, wie Sie Social Media strategisch am besten für Ihr Unternehmen einsetzen können. Social Media Strategie erstellen Social Media ohne Strategie, ist wie Segeln ohne Kompass. In diesem Seminar erstellen wir gemeinsam Ihre Unternehmensstrategie für Ihren Social Media Auftritt.
Mehr Umsatz mit Facebook Werbeanzeigen
Setzen Sie sich strategische Ziele. Lernen Sie, wie Sie dank der Werbeanzeigen auf Facebook und Instagram, mehr Reichweite und Umsatz erzielen können. Nutzen Sie perfekte Tools für Ihr Targeting. Dieser Kurs richtet sich an alle, die schon Erfahrungen mit Social Media haben und lernen möchten, wie Strategien und
Werbeanzeigen auf Facebook & Instagram am besten eingesetzt werden können.

Digital vor Ort: Das A und O der Videokonferenz

( ab 24.06.2020, 18.00 Uhr, Onlineseminar )

In diesem Onlineseminar erhalten Sie einen ersten Einblick, was bei einer Videokoferenz zu beachten ist und für welches Veranstaltungsformat, welche Hilfsmittel am besten geeignet sind.

Inhalte
- Welche Veranstaltungen lassen sich per Videokonferenz darstellen?
- Was benötige ich für an technischer Ausstattung?
- Welche sind die am meisten genutzten Programme für eine Konferenz?
- Wie lade ich Teilnehmer*innen zur Konferenz ein?
- Grundlagen im Umgang mit der Software

Es wird in diesem Seminar mit dem Konferenzsystem "Zoom" gearbeitet.

Hardwarevoraussetzung:
- Ein PC oder Notebook/Laptop/Tablet
- Ein Headset ist der Idealfall, ersatzweise eingebautes Mikrofon und die eingebauten Lautsprecher.
- ggf. eine Webcam, dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine eingebaute Webcam (Notebook / Laptop) oder ein externes Gerät handelt

Digital vor Ort: Das A und O der Videokonferenz

( ab 10.07.2020, 18.00 Uhr, Onlineseminar )

In diesem Onlineseminar erhalten Sie einen ersten Einblick, was bei einer Videokoferenz zu beachten ist und für welches Veranstaltungsformat, welche Hilfsmittel am besten geeignet sind.

Inhalte
- Welche Veranstaltungen lassen sich per Videokonferenz darstellen?
- Was benötige ich für an technischer Ausstattung?
- Welche sind die am meisten genutzten Programme für eine Konferenz?
- Wie lade ich Teilnehmer*innen zur Konferenz ein?
- Grundlagen im Umgang mit der Software

Es wird in diesem Seminar mit dem Konferenzsystem "Zoom" gearbeitet.

Hardwarevoraussetzung:
- Ein PC oder Notebook/Laptop/Tablet
- Ein Headset ist der Idealfall, ersatzweise eingebautes Mikrofon und die eingebauten Lautsprecher.
- ggf. eine Webcam, dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine eingebaute Webcam (Notebook / Laptop) oder ein externes Gerät handelt

Social Media Marketing Schritt für Schritt (BU)

( ab 21.09.2020, 9.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 7 )

Sie wollen mit Ihrem Unternehmen in die Sozialen Netzwerke starten oder haben schon einen Social Media Auftritt und wollen mehr herausholen? Dann ist dieser Bildungsurlaub genau das Richtige für Sie. Der Fokus des Bildungsurlaubs liegt auf Facebook und Instagram. Sie lernen allerdings auch andere soziale Netzwerke wie Xing, LinkedIn, YouTube, Snapchat und Co und deren Marketing-Möglichkeiten kennen. An einem Beispiel lernen Sie Schritt für Schritt, worauf es beim Social Media Marketing ankommt. Sie lernen, eine Facebook-Seite und einen Instagram Business-Account zu erstellen, eine Marketing-Strategie für Social-Media-Accounts zu erarbeiten, erfahren, wie Sie Content ansprechend erstellen und planen, wie Sie in sozialen Netzwerken Werbung schalten und wie Sie den Erfolg von Beiträgen auswerten können. Das alles lernen Sie mit dem Ziel, so fit in der Thematik zu werden, dass Sie für ein Unternehmen die Social-Media-Aktivitäten initiieren, begleiten und mehr aus dem Auftritt herausholen können.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen