Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote
Kursangebote / Sonderrubrik / Neue Veranstaltungen

Seite 1 von 25

Kräuterwissen kompakt (neu)

( ab 10.03.2018, 10.00 Uhr, Apen-Tange, Kräuterkörbchen, Gartenstr. 3 )

(Wild-) Kräuterkunde
Kräuter für alle Sinne!
Schon früher gab es ein großes Wissen über den Nutzen und die Verwendungsmöglichkeiten von Kräutern, die man auf unseren Wiesen und wild wachsend im Garten finden kann. Viel von diesem alten Wissen ist verloren gegangen.
In diesem Kurs "Kräuterwissen kompakt" möchte ich dieses alte Wissen wieder aufleben lassen, indem wir zusammen vom Frühjahr bis in den Herbst die Wildkräuter-Saison durchlaufen und unserer Natur wieder mehr Beachtung schenken.
Wir werden an den einzelnen Samstagen Wildkräuter und Kräuter mit allen Sinnen entdecken. Hierzu gehört u.a.:
- das Kochen und Genießen von verschiedenen Kräutergerichten
- das genaue Bestimmen unserer Garten- und Wiesenkräuter und die Zusammenstellung in einem Herbarium
- Kräuter auf Spaziergängen entdecken
- das Wissen über Kräuteranbau und die verschiedenen Kräuterbeete.
So hilft uns unser Kräuterwissen, die Natur sinnvoll kulinarisch und als Seelen-Balsam zu nutzen.

Die Nebenkosten für Skripte, Gläser, Lebensmittel, Kaffee, Tee betragen ca. 80,00 - 100,00 Euro.

Heidelberger Elterntraining

( ab 10.04.2018, 9.00 Uhr, Leer, Beratungs- u. Therapiezentrum der AWO, Heisfelder Str. 28 )

Gruppentrainingsprogramm für Eltern von sprachentwicklungsverzögerten Kindern im Alter von 2-3 Jahren
In Kooperation mit dem Beratungs- und Therapiezentrum der AWO
Das Heidelberger Elterntraining wurde speziell für Eltern von zwei- bis dreijährigen Kindern mit einer verzögerten Sprachentwicklung erarbeitet. Hier lernen Eltern, wie sie ihr Kind im alltäglichen Umgang sinnvoll sprachlich anregen und begleiten können und wie sie bestimmte Situationen gezielt sprachförderlich nutzen können.
Folgende Themen sind u. a. Bestandteil des Trainings:
- Voraussetzungen für den Spracherwerb
- Ursachen der verzögerten Sprachentwicklung
- Sprachförderliche Grundhaltung
- Das gemeinsame Anschauen von Bilderbüchern
- Bedeutung des gemeinsamen Spiels
- Optimierung des Sprachangebots in Alltagssituationen
- Sprachspiele - Fingerverse, Lieder, Reime
Das Training enthält 7 Sitzungen zu je 2 Stunden, die ohne Kinder stattfinden. Nach einem halben Jahr findet ein achter Termin zur Nachschulung statt. Dieser Reflektionstermin erfolgt im Frühjahr 2019 nach Absprache.
Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Wassergymnastik

(Rhauderfehn, ab 09.08.2018, 17.30 Uhr, Collinghorst, Lehrschwimmbecken, Grundschule, Unnerloogsweg 33 )

Kurs IV
Der Kurs bietet vielseitige Übungsformen, die die Muskulatur speziell im Schulter- und Hüftbereich lockern. Geh- und Laufübungen (leichtes Aquajogging) regen Kreislauf und Atmung an und straffen das Bindegewebe.
Der Kurs ist geeignet für Schwimmer/innen, Nichtschwimmer/innen und für jedes Alter. Die Wassertiefe liegt zwischen 70 und 130 cm.
Das Freibad ist beheizt.

Wassergymnastik

(Rhauderfehn, ab 13.08.2018, 16.00 Uhr, Collinghorst, Lehrschwimmbecken, Grundschule, Unnerloogsweg 33 )

Kurs V
Der Kurs bietet vielseitige Übungsformen, die die Muskulatur speziell im Schulter- und Hüftbereich lockern. Geh- und Laufübungen (leichtes Aquajogging) regen Kreislauf und Atmung an und straffen das Bindegewebe.
Der Kurs ist geeignet für Schwimmer/innen, Nichtschwimmer/innen und für jedes Alter. Die Wassertiefe liegt zwischen 70 und 130 cm.
Das Freibad ist beheizt.

Stepptanz: Die Faszination der schnellen Füße erlernen!

( ab 13.08.2018, 18.00 Uhr, Leer, Zollhaus, Cafe )

Neustart
Neue Teilnehmer/innen sind herzlich willkommen!

Zu unterschiedlichen Musikrichtungen entstehen flotte Tanzchoreografien im klassischen Stepptanz und dem Clogging / Westernstepptanz. Der Ursprung des Cloggings fand in den Niederlanden und in Amerika statt und erfreut sich mittlerweile auch in Deutschland immer mehr Beliebtheit.

KreativCafé life

( ab 15.08.2018, 10.00 Uhr, Katharina-von-Bora-Haus, Hoheellernweg 7, Leer )

Ein Interkulturelles Theatercafé

Im KreativCafé*Life begegnen wir dem Leben in lockerer Atmosphäre und Nutzen für die Begegnung mit anderen Menschen kreative Möglichkeiten. Das Angebot richtet sich sowohl an Einheimische, wie auch an „Zugewanderte“. Wir wollen mehr voneinander erfahren, über uns und den Kulturen aus denen wir kommen. Dafür nutzen wir Themen aus den Bereichen Kommunikation, Theater, Literatur und Kunst.

Einmal im Monat kann jeder etwas zum Essen mitbringen, Kulinarisches aus seiner Heimat.
Ein offenes Herz und Toleranz den Anderen gegenüber
setzen wir voraus!

Schaue einmal rein und lass dir ein Käffchen oder Tee schmecken. Über deine Ideen zum gemeinsamen gestalten des KreativCafés freuen wir uns sehr.
Wir treffen uns mittwochs von 10.00 bis 12.00 Uhr im Katharina-von-Bora-Haus in Leer.

Gesundheitsprävention durch Bewegungsförderung (neu)

( ab 15.08.2018, 15.00 Uhr, AOK Leer, Brunnenstr. 10, Gebäude auf dem Parkplatz, Bewegungsraum )

Ein Angebot für Frauen mit Migrationshintergrund
Die Dozentin wird an jeweils zwei Terminen Latin-Gym (Zumba), Bauch-Beine-Po sowie Walken mit den Teilnehmerinnen ausprobieren.

Hatha Yoga für Frauen mit Grundkenntnissen

(Ostrhauderfehn, ab 16.08.2018, 9.00 Uhr, Ostrhauderfehn, 1.Südwieke 41, "Altes Fehnhaus" )

Hatha Yoga lehrt Sie den Körper achtsam zu bewegen, zu stärken und zu dehnen. Die Konzentration und Achtsamkeit in den Körperstellungen (Asanas) helfen Ihnen, den Körper zu kräftigen. Atemübungen (Pranayama) fördern die Vitalität und geben Energie. Die Tiefenentspannung hilft Körper und Geist zur Ruhe zu kommen und ist ein Ausgleich zum ausgefüllten Alltag.
Dieser Kurs ist auch für Einsteigerinnen geeignet.

Entspannungstrainer/in (VHS) (neu)

( ab 17.08.2018, 15.00 Uhr, VHS Papenburg, Villa, Raum S 1.05 )

Dieser Lehrgang vermittelt theoretisches Wissen und praktische Kompetenz zu verschiedenen Entspannungs- und Stressbewältigungsverfahren. Gerade in der heutigen Zeit, in der immer mehr Menschen von Stress betroffen sind, können Sie mit dem Entspannungstrainer ein breites Spektrum an Entspannungs- und individuellen Beratungsmethoden abdecken und dadurch auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Menschen eingehen. Sie erwerben theoretisches Wissen und praktische Kompetenz in den 3 Modulen Progressive Muskelentspannung (PMR), Autogenes Training (AT) sowie multimodalem Stressbewältigungstraining. Vorerfahrungen sind nicht erforderlich.
Eine Förderung nach § 20 SGB V für Kurse von ausgebildeten Entspannungstrainer/innen ist, je nach Thema und bei entsprechender Qualifikation (siehe aktueller Leitfaden für Prävention) von den Krankenkassen möglich.
Die Fortbildung ist von der Psychotherapeutenkammer Niedersachsen akkreditiert. Für die Teilnahme werden 124 Fortbildungspunkte gegeben.
Der Unterricht ist an 6 Wochenenden, jeweils freitags von 15 bis 20 Uhr und samstags von 9 bis 18 Uhr sowie ein Prüfungssamstag. Die genauen Termine: 17./ 18.08.; 31.08./ 01.09.; 14./ 15.09.; 28./ 29.09.; 12./ 13.10.; 26./27.10.2018 und 10.11.2018.
Eine Förderung des Lehrgangs über den Prämiengutschein ist möglich, Infos unter http://www.bildungspraemie.info/. Bitte rechtzeitig informieren!

VHS Heimat Radtour durch den Landkreis Leer I (Neu)

( ab 24.08.2018, 9.00 Uhr, Haneburg )

Zum Semesterstart plant das VHS Team eine Radtour durch den Landkreis Leer, zu der wir Sie herzlich einladen.

Unsere Etappen führen einmal durch den Landkreis, Etappenstationen gibt es an den VHS Außenstellen. Die Tour umfasst 11 Etappen, die an drei Tagen gefahren werden. An den jeweiligen VHS Außenstellen gibt es eine kurze Programmvorstellung der Außenstelle, eine kleine Erfrischung und Zeit für „Heimatgespräche“.

Wir haben eine ungefähre Vorstellung von unserer Tour, freuen uns aber auch über ortskundige Radfahrerinnen und Radfahrer, die uns auf unseren Etappen ein Stück begleiten und ggf. noch den ein oder anderen sehenswerten Ort zeigen, einen kleinen Umweg dafür nehmen wir gerne in Kauf. Natürlich kann auch die gesamte Tour mitgefahren werden. Wer alle Etappen mitfährt, erhält eine VHS-Überraschung.


Tour 1: Rheiderland
09.00 Uhr: Start VHS Haneburg
10.00 Uhr : VHS Außenstelle Weener / Zielort Rathaus
12.30 Uhr: VHS Außenstelle Bunde / Zielort Rathaus
14.30 Uhr: VHS Außenstelle Jemgum / Zielort Rathaus
16.30 Uhr: Ankunft in Leer

Seite 1 von 25

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen