Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote
Kursangebote / Sonderrubrik / JVHS
Kurse speziell für Kinder und Jugendliche

Seite 1 von 1

Frühzeitig und sicher schwimmen lernen (JVHS)

(Westoverledingen, ab 05.02.2018, 15.00 Uhr, Grundschule Flachsmeer, Lehrschwimmbecken )

Für Kinder im Alter ab 4 Jahren und unsichere Schwimmkinder
Mit aquapädagogischer Arbeitsweise ist es möglich: "Dreijährige können schwimmen lernen, Vierjährige fühlen sich im Wasser zu Hause und Fünfjährige verfügen bereits über nahezu totale Wassersicherheit!" Ich freue mich, Ihr Kind in diesem Kurs begrüßen und begleiten zu dürfen. Die Kinder lernen mit Selbstverständlichkeit in Bauch und Rückenlage schwimmen, springen und tauchen. Sie sollen früh hohe Wassersicherheit besitzen und nicht durch jede Welle verunsichert werden.
Weitere Fragen klären Sie bei der Kursleiterin aus der Aquapädagogik Heike Hiersemann 04963-919047.

Bücherzwerge (JVHS)

(Hesel, ab 14.02.2018, 10.00 Uhr, Hesel, Gemeindebücherei, Schule "Kloster Barthe", Kirchstr. 28 )

Mit den BÜCHERZWERGEN Lesespaß von Anfang an! (Eltern-Kind-Kurs)
Durch regelmäßiges Vorlesen und Erzählen fördern Sie die Entwicklung Ihres Kindes. Kindern, die mit Büchern und Geschichten aufwachsen, lernen besser lesen und haben Spaß daran. Das ist eine wichtige Voraussetzung für gute Bildungschancen.
Eine erfahrene Erzieherin wird in Kooperation mit der Gemeindebücherei Hesel neue Bilderbücher, Kreis- und Fingerspiele vorstellen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Ausleihe. Teilnehmen können Kinder ab 18 Monate mit einer Begleitperson.

Postnatal-Yoga

( ab 21.02.2018, 9.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

Für Mütter mit Baby (3 - 8 Monate)
Postnatal-Yoga trainiert gezielt die Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Behutsam aber konsequent wird neue Kraft und Stabilität aufgebaut, Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich werden sanft gelöst. Die Babys werden liebevoll einbezogen und es bleibt genug Raum für Wickeln, Stillen, Babytalk und alles, was das junge Mutter- und Babyherz begehrt.




Ostfriesische Spieleabende in der Haneburg

( ab 02.03.2018, 19.00 Uhr, Haneburg, Saal II )

Was wäre das Leben ohne Spiele?

Lust auf einen Spieleabend? Wir treffen uns regelmäßig in der Haneburg. Beim Spieleabend werden neue Spiele ausprobiert oder bekannte Spiele
in lockerer Umgebung gespielt. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Ob anspruchsvolle Spiele, kurze Spiele, einfache Spiele, Party Spiele - bei uns wird alles gespielt - Hauptsache es macht Spaß! Natürlich können auch eigene Spiele mitgebracht werden. Schauen sie rein – wir freuen uns.

Infos und aktuelle Termine finden sie im Internet unter:
www.spielefreunde-leer.de oder im
Spielraum, Mühlenstraße 46, 26789 Leer

Wild Boys (JVHS)

(Weener, ab 07.03.2018, 18.45 Uhr, Weener, Oberschule, Gebäude III, Floorenstraße )

Kochkurs für junge Männer
"Jeder Sieg tut gut. Ein Derbysieg noch guter." (Frank Baumann nach dem Sieg der Bremer gegen den HSV.) Zur Belohnung kochen wir natürlich ein Sieger-Menü!
Der Kochkurs mit drei Terminen findet einmal monatlich statt.

Wir spielen! (JVHS)

(Hesel, ab 21.04.2018, 15.00 Uhr, Hesel, Villa Popken, Leeraner Str. 1 )

4. Spielenachmittag in Kooperation mit "Spölen & Proten Hesel"
An diesem Nachmittag wollen wir in lockerer Atmosphäre Spaß haben. Und Spielen macht Spaß, lenkt von allerlei ab und stärkt die Gemeinschaft. Es können auch Spiele mitgebracht werden. So soll auch für Jede/n etwas dabei sein.

Postnatal-Yoga

( ab 02.05.2018, 9.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

Für Mütter mit Baby (3 - 8 Monate)
Postnatal-Yoga trainiert gezielt die Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Behutsam aber konsequent wird neue Kraft und Stabilität aufgebaut, Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich werden sanft gelöst. Die Babys werden liebevoll einbezogen und es bleibt genug Raum für Wickeln, Stillen, Babytalk und alles, was das junge Mutter- und Babyherz begehrt.




Sommerhochschule Leer

( ab 01.07.2018, Uhr, Leer, Berufsakademie Ostfriesland, Kirchstr. 54 )

Organisatoren:
Ostfriesen-Zeitung
Volkshochschule für die Stadt und den Kreis Leer e.V.
in enger Kooperation mit der Berufsakademie Ost-Friesland e.V.
Die dritte Sommerhochschule Leer richtet sich an Schüler/innen der Sekundarstufe II, die gern mehr über die Studienmöglichkeiten in der Region erfahren möchten.
Vorgestellt werden verschiedeme Studiengänge.
Die Sommerhochschule will eine Orientierungshilfe für das Studium sein und einen Studienabbruch gerade im ersten Semester verhindern.

Campus & Altstadt Leer
In den historischen Mauern des "Martin-Luther-Hauses" wird im Sommer 2018 wieder eine Woche lang Campus-Atmosphäre herrschen. Dozent/nnen deutscher und niederländischer Universitäten und Hochschulen aus der Ems-Dollart-Region werden einzelne Studiengänge ihrer Einrichtungen lebendig vorstellen.

Neben Vorlesungen, Seminaren und Einführungen ins Studium werden auch Studierende von ihren Erfahrungen berichten. Nachmittags geht es in regionale Betriebe, um zu erfahren, welche beruflichen Wege das jeweilige Studium eröffnet. Natürlich ist auch eine ausführliche Studienberatung der Hochschulen geplant.

Rahmenprogramm
Kulturangebote wie Sport- und Freizeitaktivitäten sorgen abends für die richtige Campus-Atmosphäre. Als Studentenwohnheim dient die wunderschön restaurierte "Rabbiner Manfred Gans Jugendherberge Leer" - natürlich mit Vollverpflegung.

Das Kultur- und Sportprogramm findet in der Regel ab 18.00 Uhr statt. Weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten folgen noch.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen