Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote
Kursangebote / Sonderrubrik / Vorträge

Seite 1 von 5

beeMOOC

( Wir sind noch in der Planung, starten werden wir voraussichtlich im Januar 2020, der Kurs soll im März zu Ende gehen.Weitere Informationen erhalten Sie bei maass@vhs-leer.de )

Wir laden ein, an einem Onlinekurs zur Bienenhaltung teilzunehmen. Bienen sind in aller Munde, Bienen sind das Symbol für unsere Überlebensfähigkeit, denn sie bestäuben die Nutzpfl anzen, von denen wir uns ernähren. Wir beschäftigen uns mit der wesensgemäßen Bienenhaltung. Teilnehmen können Menschen, denen der Naturschutz wichtig ist, man muss nicht unbedingt Imker werden, um Bienen ein zu Hause zu geben. Der Kurs trägt den Namen beemooc, MOOC steht für Massiv Open Online Course, also das Lernen im und mit dem Internet. Gleichwohl treffen wir uns auch persönlich.

Vortragsreihe zum Thema Pflege

(Moormerland, ab 15.10.2019, 19.00 Uhr, Moormerland, Theodor-Heuss-Str. 12, Rathaus )

Vortrag
Demenz - was nun?
Vorgestellt werden die Stadien einer Demenz sowie der Umgang mit dementiell erkrankten Menschen

Israel: Land, Leute und der Nahost-Konflikt

(Bunde, ab 17.10.2019, 19.30 Uhr, Bunde, Dorfgemeinschaftsanlage )

Vortrag in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP e.V.)
Der Nahost-Konflikt ist in letzter Zeit wieder in den Vordergrund gerückt, und Israel feierte sein 70-jähriges Bestehen. Mit seinem Vortrag möchte Andreas Epple neben Eindrücken aus einer Israelreise die Geschichte des Staates Israels und seiner Nachbarländer darstellen und mit der aktuellen Sicherheitslage verknüpfen. Es werden Hintergründe der vielfältigen Konflikte im Nahen Osten zwischen Israelis und den Palästinensern, unter den Araber*innen selbst und zwischen den Glaubensrichtungen aufgezeigt. Der Referent ist Mitglied der Deutsch-Israelischen Gesellschaft und der Gesellschaft für Sicherheitspolitik und interessiert sich seit 35 Jahren für den Nahen Osten.

Vortragsreihe zum Thema Pflege

(Moormerland, ab 22.10.2019, 19.00 Uhr, Moormerland, Theodor-Heuss-Str. 12, Rathaus )

Vortrag
Rechte und Pflichten von Heimbewohner*innen - was leistet die Heimaufsicht?
Was sind meine Rechte und auch Pflichten als Bewohner*In eines Alten- und Pflegeheimes - welche Leistungen sind im Pflegesatz enthalten?

Alles klar mit dem Darm?!

( ab 22.10.2019, 19.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 1 )

Vortrag
Seit einigen Jahren wird verstärkt der Darm und die Wirkung der Darmbakterien auf unsere Gesundheit erforscht. In der Presse hört man von Darmsanierung, Probiotika, rechts-drehende Milchsäure, Antibiotikagefahr etc. Ich werde an diesem Abend Ordnung in die Informationsüberflutung über den Darm bringen und Ihnen praktische Tipps im Darm-Alltag mit auf den Weg geben. Wenn es unserem Darm gut geht, dann haben wir eine gute Voraussetzung, dass es uns gut geht.

Darm-Harmonisierung (Vortrag)

(Hesel, ab 22.10.2019, 19.30 Uhr, Hesel, Villa Popken, Leeraner Str. 1 )

Vortrag
Ist der Darm gesund, geht es dem Menschen gut. Das Immunsystem, die psychische Situation, die Regenerationsfähigkeit des Körpers, der Stoffwechsel und vieles mehr hat die Grundlage in einem gesunden Darm. In diesem Vortrag werden Ihnen die Zusammenhänge erklärt, und Sie lernen, wie EINFACH die Vorbeugung und Verhinderung von Beeinträchtigungen sind.

Bilder der Erde: Portugal - Europas schönstes Ende (Neu)

( ab 22.10.2019, 20.00 Uhr, Kino-Center Leer )

Live-Multivisionsshow

Portugal ist geprägt vom rauen Atlantik und unterscheidet sich dadurch von den Anrainern des meist lieblichen Mittelmeers. Lissabon ist nicht nur die Hauptstadt Portugals, sondern mit seiner herrlichen Lage auch eines der touristischen Highlights des Landes. Fado und Jazz sind in den Clubs und Bars Lissabons zu Hause. Vor allem im Bairro Alto, der alten Oberstadt, reihen sich die Bars und traditionellen Tascas (Kneipen) aneinander. Hier ist der Fado, Portugals trauriger Gesang, in seinem Element. Die Region zwischen Lissabon und Porto, mit der alten Universitätsstadt Coimbra, ist die kulturell wichtigste des Landes.
Touristisch die bedeutendste Region ist die Algarve mit ihrer in Europa einmaligen Steilküste und den wunderschönen Lagunen und Inseln östlich von Faro. Kaum zu glauben ist es, wie viele einsame und wildromantische Strände sich entlang der westlichen Atlantikküste finden. Nicht nur die Natur der Algarve sondern auch die teilweise noch maurisch geprägten Städte wie Silves, Lagos, Faro und Tavira bieten reichlich reizvolle Ziele. Trotz all der beeindruckenden Schönheit der Küste, sollte man nicht vergessen, dass auch das Hinterland, das ob seiner Härte Duro genannt wird, faszinierende Landschaften und Orte bietet.
Im Vortrag berichte ich vom Land, seinen Menschen, seiner oft unbändigen und stürmischen Natur und seiner Musik.

Aus der Reihe "Bilder der Erde"
Hochkarätige Multimediashows auf großer Kinoleinwand. Lassen Sie sich in diesem Semester in bezaubernde Regionen entführen! In Zusammenarbeit mit dem Kino Center Leer bietet die Volkshochschule spannende Multivisionsshows zu verschiedenen Regionen der Erde an. Auf der großen Kinoleinwand mit hochauflösende Technik, zeigen Ihnen verschiedene Dozent*innen ihre persönlichen Eindrücke von Mensch, Land und Kultur.

Eintritt: 12,00 Euro.
Karten bekommen Sie am Veranstaltungsabend im Kino. Die Abokarte kostet 50,00 Euro und ist in der VHS-Geschäftstelle erhältlich.

Hausmittel für Haustiere

( ab 23.10.2019, 19.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 1 )

Vortrag

Nicht immer braucht man einen Tierarzt, um die Gesundheit unserer tierischen Mitbewohner wieder herzustellen. Bei einfachen Gesundheitsfragen genügt es oft, zu wissen, was man selbst tun kann. Viele Beschwerden unserer Haustiere lassen sich einfach und natürlich mit Hausmitteln wie Honig, Essig, Ölen, Nüssen und Obst lindern. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit einfachen Mitteln Ihren Tieren helfen können.

Frauen - Selbstwert - Selbstbewusstsein - Selbstbestimmung (neu)

(Bunde, ab 23.10.2019, 19.30 Uhr, Bunde, Dorfgemeinschaftsanlage )

Vortrag mit Workshop-Elementen
Viele Frauen kennen ihren Wert nicht. Sie lassen sich bewerten und bewerten sich selbst am meisten. Damit halten sie sich klein und sind unglücklich. An diesem Abend zeige ich Ihnen an kleinen Beispielen und Übungen, wie Sie Ihren Selbstwert erkennen und stärken können und damit zu mehr Selbstbewusstsein kommen.

Alarm im Darm

(Ostrhauderfehn, ab 23.10.2019, 19.30 Uhr, HS/RS Ostrhauderfehn, Hauptstr. 155 )

Vortrag
Ist der Darm gesund, geht es dem Menschen gut, denn er ist der Schlüssel zur Gesundheit! Wie kann man zur Aktivierung des Wohlbefindens beitragen? Wer beabsichtigt sein inneres Gleichgewicht wieder zu erlangen, sollte die Heil- und Regulierungskräfte des Körpers stärken. Aufgrund von Stressbelastungen, psychischen Problemen und einem Ungleichgewicht der Darmflora kann es zu massiven Störungen des körpereigenen Immunsystems kommen, wodurch früher oder später Krankheiten entstehen können, die eine Einschränkung unserer Lebensqualität mit sich bringen.
Dieser Abend vermittelt interessante und spannende Informationen.

Seite 1 von 5

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen