Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Sonderrubrik / Vorträge

Seite 2 von 5

Das Vogelleben auf Bingumer Sand(Neu)

( ab 03.11.2020, 19.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 1 )

Vortrag
Die besten Aufnahmen der Insel-WebCam von 2018 bis heute
Seit März 2018 ist die auf der Emsinsel Bingumer Sand installierte Kamera auf Sendung. Das mit Solarmodulen und aufwändiger Technik ausgestattete Gerät wurde im Rahmen eines PR-Projektes der Naturschutzverbände WWF, BUND und NABU beschafft. Die Kamera ist über eine Internet-Funkverbindung von der Naturschutzstation in Terborg aus steuerbar, hier kommen auch die Inselclips an und werden verarbeitet. In einer Präsentation werden bemerkenswerte, zum Teil spektakuläre Aufnahmen aus dem Naturgeschehen der Insel gezeigt und kommentiert.

Kurse leiten an der VHS Leer

( ab 03.11.2020, 19.00 Uhr, Haneburg, Festsaal )

Im Gespräch mit Fachbereichsleiter*innen
Sie sind an einer Tätigkeit als Dozentin oder Dozent interessiert? Ganz gleich, ob Sie Erfahrung in der Kursleitung mitbringen oder nicht: in jedem Fall stellen sich viele Fragen. An diesem Abend möchten wir in lockerer Atmosphäre zum Austausch anregen und Ihre Fragen und Ideen aufgreifen. Sie erhalten Informationen zur Tätigkeit als Kursleiter*in und der Organisationsstruktur der VHS. Außerdem erfahren Sie, welche anderen Einsatzmöglichkeiten neben den bekannten Kursen aus dem klassischen Programmheft möglich sind. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Ihre Ideen weiter. In welchem Fachbereich Sie tätig sind oder sein wollen, spielt dabei keine Rolle.

Vortragsreihe: Die Pflege beginnt - nützliche Tipps und Informationen

(Uplengen, ab 03.11.2020, 19.00 Uhr, Remels, Rathaus, Rathaussaal, Alter Postweg 113 )

Vortrag VII
Demenz - was nun? Vorgestellt werden die Stadien einer Demenz sowie der Umgang mit dementiell erkrankten Menschen

Vortragsreihe zum Thema Pflege in Kooperation mit dem Landkreis Leer, dem Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen, der AOK und der Gemeinde Uplengen.

Reizdarm und Lebensmittelunverträglichkeiten (neu)

( ab 05.11.2020, 19.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 1 )

Vortrag
Diagnose Reizdarm? Ca. 20 % der Bundesbürger*innen haben einen Reizdarm. Sie plagen sich mit Durchfall, Verstopfung, Blähungen, Völlegefühl, fühlen sich krank und haben doch "nur" einen Reizdarm. Sie erhalten vielfältige Medikamente, ab und zu lindern diese, ab und zu helfen sie kaum.
Ich möchte an diesem Abend versuchen, ein wenig Licht in das Dunkel der Diagnose Reizdarm zu bringen. Woher kommen diese Symptome, was passiert im Darm, warum wurde der gesunde Darm krank - und was heißt überhaupt Reizdarm, inwieweit sind Lebensmittelunverträglichkeiten eine Ursache des Reizdarms, oder kommt es durch den Reizdarm zu Unverträglichkeiten?

Erben und Vererben

(Bunde, ab 06.11.2020, 20.00 Uhr, Bunde, Dorfgemeinschaftsanlage )

Vortrag über die aktuelle Rechtslage
In den kommenden Jahren werden in Deutschland ca. 2 Billionen Euro vererbt. Nur schätzungsweise 43% der Erblasser*innen hinterlassen eine letztwillige Verfügung, in den anderen Fällen tritt die gesetzliche Erbfolge ein.
Es werden Fragen zu Schenkung, Testament, gesetzlicher Erbfolge und Pflichtanteil erklärt.

Travelling Southern Africa: Presentation & Conversation in English Ne

( ab 09.11.2020, 19.00 Uhr, Haneburg, Saal II )

In diesem Semester bieten wir Ihnen eine Kursreihe zum Thema "südliches Afrika" an. Die Präsentationen werden in englischer Sprache gehalten. Sie sind herzlich willkommen, Ihre Fragen auf Englisch zu stellen und zu kommentieren. Gerne dürfen Sie aber auch einfach nur dem Vortrag und den Gesprächen lauschen. Bei Schwierigkeiten mit dem Vokabular wird Ihnen natürlich immer geholfen - der Referent spricht auch Deutsch. Die Veranstaltungssprache bleibt aber Englisch. Die Sprachvariante des Kursleiters ist eine willkommene Abwechslung zum amerikanischen Englisch, das uns im Alltag so häufig begegnet.

Namibia: Especially for German tourists, the former Deutsch Sud-West Afrika remains a fascinating destination. Not only in terms of the country itself, but also as a History lesson about a former German Colony. Of course it`s about the animals in the Etosha National Park, but the towns of Swakopmund, Luderitz, Tsumeb and many others tell the stories of the present and the not-so-distant past. You will gain so much by visiting this fascinating country of only 2,5 million diverse people living in an area so much bigger than Germany...

Vortragsreihe: Die Pflege beginnt - nützliche Tipps und Informationen

(Uplengen, ab 10.11.2020, 19.00 Uhr, Remels, Rathaus, Rathaussaal, Alter Postweg 113 )

Vortrag VIII
Pflege nach dem Schlaganfall

Vortragsreihe zum Thema Pflege in Kooperation mit dem Landkreis Leer, dem Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen, der AOK und der Gemeinde Uplengen.

Gesellschaftlicher Wandel und individuelle Bildungsbedürfnisse (Neu)

( ab 11.11.2020, 19.00 Uhr, VHS Blinke 55; Raum H )

Globalisierung, Migration, demografischer Wandel, Digitalisierung, Klimawandel und Flexibilisierung der Arbeits- und Familienzeit. Wohin wir sehen gibt es gesellschaftliche Veränderungen und Herausforderungen für uns alle zusammen und für jede*n Einzelne*n. Wie kann es gelingen, sich diesen Herausforderungen zu stellen und gleichzeitig das eigene Wohlergehen nicht aus dem Blick zu verlieren? Erwachsenenbildung hat sich hierbei schon immer auf die Fahnen geschrieben, mit adäquaten Bildungsangeboten einerseits Zugänge zu neuem Wissen zu ermöglich und gleichzeitig die individuellen Bildungsbedürfnisse der Menschen zu berücksichtigen. So finden sich im Programmheft der Volkshochschule Leer Kurse zum Thema Digitalisierung und Yoga, Nähen und beruflicher Weiterbildung, Integrationskurse und Bienenhaltung. Dieses betrachtet die Erwachsenenbildung nicht als Widerspruch, sondern als passende Antwort auf die veränderten Lebens- und Arbeitswelt. Und dieses immer im Kontakt und Austausch mit anderen in Präsenzveranstaltungen oder Onlinekursen.
Wie herausfordernd das Zusammenspiel von gesellschaftlichem Wandel und den individuellen Bildungsbedürfnissen ist, erleben wir aktuell auch im Bereich der Digitalisierung. So wird der Weg von einer analogen in die digitale Gesellschaft nicht geradeaus verlaufen. Er ist bestimmt durch Umwege, Abkürzungen, Schleichwege und Hochgeschwindigkeitsstrecken. Wir freuen uns daher sehr, Dr. Hajo Schumacher am 11.11.2020 bei uns in Leer zu haben. Der Journalist, Buchautor und Moderator wird in seinem Beitrag auf die Veränderungen eingehen, die auf uns zu kommen. Besonders gespannt sind wir zudem auf die Begegnung Hauptstadt Berlin und ländliche Region Ostfriesland.

Dr. Hajo Schumacher
wurde 1964 in Münster geboren. Er studierte Journalistik, Politikwissenschaften und Psychologie. Von 1990 bis 2000 arbeitete er beim Spiegel, zuletzt als Co-Leiter des Berliner Büros. Hajo Schumacher ist viel gefragter Moderator und Journalist, seine Analysen und Kommentare treffen den Punkt.


Rehkitzrettung mit Drohne und Wärmebildkamera (neu)

(Jümme, ab 11.11.2020, 19.00 Uhr, Nortmoor, Dörphus, Dorfstr. 15 )

Dieser Vortrag richtet sich vor allem an Jäger*innen, Landwirt*innen und alle Naturfreund*innen. Es wird von der praktischen Arbeit mit der Drohne berichtet. Welches Equipment ist erforderlich, was gibt es zu beachten? Wie zeitintensiv ist die Suche? Was kostet eine Drohne? Und ist die Suche überhaupt erfolgreich? Fragen über Fragen, die es zu beantworten gibt. Auch für eine Vereinsgründung können Tipps gegeben werden.

Alarm im Darm

(Hesel, ab 11.11.2020, 19.30 Uhr, Hesel, Villa Popken, Leeraner Str. 1 )

Vortrag
Ist der Darm gesund, geht es dem Menschen gut, denn er ist der Schlüssel zur Gesundheit. Wie kann man zur Aktivierung des Wohlbefindens beitragen? Wer beabsichtigt, sein inneres Gleichgewicht wieder zu erlangen, sollte die Heil- und Regulierungskräfte des Körpers stärken. Aufgrund von Stressbelastungen, psychischen Problemen und einem Ungleichgewicht der Darmflora kann es zu massiven Störungen des körpereigenen Immunsystems kommen, wodurch früher oder später Krankheiten entstehen können, die eine Einschränkung unserer Lebensqualität mit sich bringen. Dieser Vortrag vermittelt interessante und wichtige Informationen zur Darmflora.

Seite 2 von 5

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 - 16.30 Uhr
Mi. 14.00 - 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen