Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Kalender
Kursangebote / Kalender

Veranstaltungen am 24.04.2019:

Seite 1 von 1

Deutsch als Fremdsprache Aufbaukurs B2 - Fortsetzung

( ab 24.04.2019, 18.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 4 )

Besonders geeignet für Personen, die bereits an einer B2-Prüfung teilgenommen haben und ihr Ergebnis verbessern möchten oder einen Prüfungsteil wiederholen wollen.

Feldenkrais®-Methode - Bewusstheit durch Bewegung

( ab 24.04.2019, 16.45 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

Beweglichkeit und Stabilität entdecken, Spannungen loslassen
Kurs II
Sind Sie neugierig, wie Sie sich auch anders bewegen können? Oder fühlen Sie sich im Alltag festgefahren und verspannt, schmerzanfällig oder gestresst? Ich lade Sie ein, mit der Feldenkrais®-Methode neue Beweglichkeit und Stabilität zu entdecken.
In langsamen, mit Aufmerksamkeit und Achtsamkeit ausgeführten Bewegungen (meistens auf dem Boden liegend) findet jede*r den eigenen Rhythmus. Indem der gesamte Körper und die Atmung in die Bewegungen mit einbezogen werden, können Spannung und Ungleichgewicht gelindert werden. Die neuen Erfahrungen können in den Alltag übertragen werden.

Feldenkrais®-Methode - Bewusstheit durch Bewegung

( ab 24.04.2019, 18.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 6 )

Beweglichkeit und Stabilität entdecken, Spannungen loslassen
Kurs IV
Sind Sie neugierig, wie Sie sich auch anders bewegen können? Oder fühlen Sie sich im Alltag festgefahren und verspannt, schmerzanfällig oder gestresst? Ich lade Sie ein, mit der Feldenkrais®-Methode neue Beweglichkeit und Stabilität zu entdecken.
In langsamen, mit Aufmerksamkeit und Achtsamkeit ausgeführten Bewegungen (meistens auf dem Boden liegend) findet jedeR den eigenen Rhythmus. Indem der gesamte Körper und die Atmung in die Bewegungen mit einbezogen werden, können Spannung und Ungleichgewicht gelindert werden. Die neuen Erfahrungen können in den Alltag übertragen werden.

Wenn Eltern alt werden, kann es viele Konflikte geben - Elder Mediation

( ab 24.04.2019, 19.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 3 )

Vortrag
Wenn Eltern alt werden, kann es viele Konflikte geben
Einführung in Elder Mediation als Schlichtungsverfahren

Wenn Eltern alt werden, kann es viele Konflikte geben. So kann eine Krankheit oder Pflegebedürftigkeit der Eltern das gewohnte Leben völlig auf den Kopf stellen. Einerseits ist es dann wichtig einen kühlen Kopf zu behalten, andererseits ist die Situation hoch emotional. Es kann dann zu innerfamiliären Streitigkeiten kommen, aber auch Probleme mit Betreuungssituation oder Betreuungspersonen sind oft keine Seltenheit. Probleme können sich im Alter auch ergeben, weil sich möglicherweise die Beziehung zum/r Partner/in verändert oder der Einstieg in den Ruhestand Veränderungen mit sich bringt. In diesen Situationen kann Elder Mediation ansetzen und den Beteiligten helfen, eigene Lösungen zu erarbeiten. Elder Mediation ist ein Prozess, an dem (meist) mehrere Parteien oder auch Generationen beteiligt sind. Alle Beteiligten sollen in einem neutralen Rahmen die Gelegenheit erhalten, ihre Sorgen und Themen äußern zu können. Der/die Mediator*in hilft im Gespräch die dahinter stehenden Bedürfnisse zu ergründen, um so die Parteien in die Lage zu versetzen, aufeinander zuzugehen und gemeinsame Lösungsstrategien zu finden und umzusetzen.

Meet the Queen - die Küche Englands (neu)

( ab 24.04.2019, 18.30 Uhr, Berufsbild. Schulen I; Raum N 219 )

Wer bei englischer Küche an weißen Kartoffelstampf, zerkochtes Gemüse und fade schmeckende Würstchen denkt, war schon lange nicht mehr in England. Durch unsere alljährlichen Reisen nach England und Irland haben wir immer wieder erlebt, wie fein die Pubs doch mittlerweile kochen, und auch Jamie Oliver hat sein Übriges dazu getan, den schlechten Ruf der englischen Küche zu verändern. Lasst uns gemeinsam die britische Küche neu erleben mit feinen Stilton-Feigen-Pies, Chicken Tikka Masala, getrüffeltem Kräuter-Kartoffel-Stampf zu feinem Cider-Pork, Jacked Potatoes mit dreierlei Sauce und selbstgebackenen Scones mit clotted cream.

Die Kunst des feinfühligen Fragens

( ab 24.04.2019, 18.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 1 )

Viele Fragen werden zu direkt formuliert und provozieren Widerstände. Gelegentlich ist auch der Kommunikationskanal falsch gewählt, es entsteht kein Kontakt. Was ist zu tun? Möchten Sie in kompakter Form die wichtigsten Frageformen kennenlernen, um sich passender und verständnisvoller auszudrücken? An diesem Abend erfahren Sie, welche Möglichkeiten es gibt. Behandelt werden anhand von Arbeitspapieren oder in kurzen praktischen Übungen:
- versteckte Befehle
- rhetorische Fragen, kognitive Interviews
- Antworten im Vorstellungsgespräch
- Schlüsselfragen zur Person, empathische Fragen
- konfrontierende Sätze / Merkmale unwahrer Antworten / Rededefinitionen
- Kommunikationskanäle in Alltagssituationen

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen