Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote / Kalender
Kursangebote / Kalender

Veranstaltungen am 26.10.2019:

Seite 1 von 1

Arabisch (A1 Eingangsstufe 1)

( ab 26.10.2019, 9.30 Uhr, Haneburg, Foyer )

Für Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse
Das Lehrbuch wird am ersten Kurstag besprochen.

In diesem Kurs lernen wir die arabische Sprache in Wort und Schrift.

Freie Malerei

( ab 26.10.2019, Uhr, VHS Blinke 61; Raum 3 )

Wochenendseminar
Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

"Die Faszination des Pinsels, der in Farbe getaucht wird, um sie aufzutragen - ich liebe es heute noch und ich liebte es damals". Dieser Satz des englischen Malers David Hockney beschreibt eine Lust an der Malerei, die gerade bei Anfänger*innen und Ungeübten oft schon im Keim erstickt wird. Zu krampfhaftes Bemühen, etwa um Proportionen oder Perspektive, verhindert vielfach kreatives und lustvolles Malen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs ist gleichermaßen geeignet für neue Interessent*innen wie für Teilnehmer*innen vorheriger Kurse.

Goldschmiedearbeiten

( ab 26.10.2019, Uhr, Leda-Treff; Evenburgallee/Ecke Osseweg, Atelier )

Für Anfänger*innen


Schmuck ganz nach Ihrem Geschmack und so einzigartig wie Sie selbst. Erarbeiten Sie sich vom Entwurf bis zum fertigen Stück ein echtes Unikat. In diesem Kurs erlernen Sie die Grundlagen der handwerklichen Schmuckherstellung, soweit sie für die Umsetzung Ihrer Ideen notwendig sind. Mit Hilfe der Techniken Sägen, Feilen, Löten, Bohren, Glühen, Biegen und Polieren lassen Sie Ihre Ideen Gestalt annehmen und erstellen einzigartige Schmuckstücke. Durch den Einsatz unterschiedlichster Materialien wie Messing-, Kupfer- oder Goldblech, Glasstücke, Knöpfe, Steine, Knochen oder Kunststoffe werden Farbpunkte gesetzt, oder die Stücke durch verschiedene Oberflächentexturen strukturiert. Wenn Sie haben, bringen Sie Sachen mit, die Sie integrieren möchten. Zusammen sehen wir, ob und wie wir Ihre Vorstellungen umsetzen. Wie immer soll der Spass an der handwerklichen Arbeit und dem Thema Schmuck im Vordergrund des Seminares stehen.

Richtig fotografieren und gute Fotos machen

( ab 26.10.2019, Uhr, VHS Blinke 61; Raum A )

Zusammenhänge und Basiswissen für Einsteiger*innen und alle, die bessere Fotos machen wollen.

Blende, Belichtungszeit und ISO-Zahl, Brennweite, Autofokus und Schärfentiefe - um unsere Aufnahmen nach und nach mehr zu beeinflussen ist es wichtig, die Begriffe zu kennen und zu wissen, was sich dahinter verbirgt.
Genauso wichtig aber ist es, das Zusammenspiel der einzelnen Elemente zu begreifen und zu verstehen, wie sie aufeinander Einfluss nehmen. Wenn wir dann noch erkennen, was dies für unser Foto bedeutet, ist der Bann gebrochen - jetzt ist der Anfang für neue Bilder gemacht. Aufnahmen, deren Tiefenschärfe, Belichtung und Bildwirkung wir selbst bestimmen und gestalten.
Das alles lernen wir an den 2 Kurstagen anhand von praktischen Übungen. Wir zeigen, wie gute Landschaftsfotos gelingen und was wichtig ist, um gute Portraits zu machen. Wir zeigen, wie wir gute Fotos in der Stadt machen können.

Zu diesem Kurs dürfen Sie mit jeder (digitalen) Kamera und ganz ohne Vorkenntnisse kommen. Aber auch fortgeschrittene Fotograf*innen sind willkommen.

Von der Lust am Tanzen

( ab 26.10.2019, 14.30 Uhr, AOK Leer, Brunnenstr. 10, Gebäude auf dem Parkplatz, Bewegungsraum )

Heilsame Erfahrungen von Beweglichkeit und Lebensfreude
Workshop für Frauen
Das Tanzangebot richtet sich an alle Frauen, die die ganzheitliche Methode HEILENDE KRÄFTE IM TANZ® kennenlernen wollen. Es werden Tanzmeditationen angeleitet, die Wege zeigen, bewusster in unseren Körper einzutauchen, ihn wahrzunehmen, für einen Tanz aus dem Bauch heraus, der von innen nach außen entsteht und bei dem wir spüren können, wie wir unserem ureigenen Bewegungsimpuls folgen. Musik, Rhythmen und Heilungstänze aus unterschiedlichen Kulturen animieren uns - mal ruhig, mal beschwingt und ausgelassen - los zu tanzen, ganz nach den Bedürfnissen jeder Einzelnen.

Digitaler Stammtisch - Digitaler Nachlass (Neu)

( ab 26.10.2019, 10.00 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 7 )

Das Leben wird immer digitaler. Kommunikation mit Freund*innen, Behörden, Telekommunikations-, Strom- und Gasunternehmen, Versicherungen und Banken findet wie selbstverständlich über das Netz statt, Verträge werden immer öfter online abgeschlossen. Und Eltern basteln für ihre Kinder keine Fotoalben mehr, sondern legen Onlineprofile an. Hinsichtlich der Privatsphäre und der Eingabe bzw. Löschung ihrer Daten sind Verbraucher*innen immer mehr sensibilisiert, aber die Behandlung von Online-Konten von Verstorbenen fristet bisher weitgehend ein Schattendasein. Dabei überdauern Online-Profile einschließlich ihrer Inhalte auch den Tod.
Wie regele ich meinen digitalen Nachlass? Was gehört alles zum digitalen Nachlass? Warum sollte ich mich um meinen digitalen Nachlass kümmern? Diese Fragen werden beim Stammtisch genauer betrachtet und erörtert. Sie können sich in kleiner Runde bei Tee und Keksen austauschen.

Ein Vormittag für mich - eine Veranstaltung für pflegende Angehörige (neu)

( ab 26.10.2019, 9.15 Uhr, VHS Blinke 55; Raum H )

Ein Kooperationsangebot des Senioren- und Pflegestützpunktes des LK Leer, dem Paritätischen Wohlfahrtsverband Leer und der Volkshochschule Leer
Einen Vormittag für sich etwas Gutes tun, sich mit anderen austauschen, neue Impulse für die eigene Beweglichkeit und Entspannung bekommen, um wieder gestärkt in den Alltag zurückzukehren. Dieses wollen wir pflegenden Angehörigen an einem Vormittag im Oktober ermöglichen.

Was kann ich mit meinem Computer alles machen?

(Bunde, ab 26.10.2019, 10.00 Uhr, Bunde, Grundschule, EDV-Raum )

Grundlagenwissen für Senior*innen, Sicherheit gewinnen, Ängste abbauen
Computer und Internet bieten auch für ältere Menschen viele Möglichkeiten, den Alltag zu erleichtern: E-Mails an die Enkel verschicken, Bestellungen im Internet aufgeben, Briefe schreiben. Das Internet bietet viele Informationsmöglichkeiten und eröffnet auch Menschen, die weniger mobil sind, neue Wege der Teilhabe.
Dabei gibt es vieles zu beachten: Die Technik ist für viele Menschen neu, beim Surfen im Internet gilt es, Daten und Geräte zu schützen. In der Mittagspause können bei einem gemütlichen Essen Fragen und Probleme diskutiert werden.

Farbtyp-Analyse: Strahlend schön in deinen Farben

(Uplengen, ab 26.10.2019, 10.00 Uhr, Remels, Oberschule Uplengen, Höststr. 47 )

Tagesseminar
Jeder Mensch besitzt eine individuelle Farbharmonie, die sich aus der natürlichen Haut-, Augen- und Haarfarbe ergibt. Diese Farbharmonie kann durch Kleidung unterstrichen oder aber gestört werden. Ziel des Kurses ist es, durch eine Farbanalyse mit Hilfe von Tüchern seine eigenen Farben zu erkennen und bei den Teilnehmerinnen gegenseitig zu beobachten, wie die Farben die Ausstrahlung positiv sowie negativ beeinflussen. Ein Farbpass (Frühling, Sommer, Herbst, Winter) kann erworben werden. Er gibt Sicherheit beim Einkaufen von neuen Kleidungsstücken oder beim Sortieren des Kleiderschrankes.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule für die Stadt
und den Kreis Leer e.V.
Haneburgallee 8
26789 Leer
Tel.: 0491 - 92 99 2-0
Fax: 0491 - 92 99 2-10
E-Mail: info(at)vhs-leer.de

Öffnungszeiten

Vormittags:
Mo. – Fr.  08.00 – 12.00 Uhr

Nachmittags:
Mo., Di. u. Do. 14.00 – 16.30 Uhr
Mi. 14.00 – 16.00 Uhr

VHS-App

Wir machen mit bei der offiziellen VHS-App. Sie bietet eine bundesweite Kurssuche, spielerische Übungsvideos und ein interaktives Sprachspiel.

Jazz in Leer
VHS-Filmrolle
Grundbildung
ich will deutsch lernen