Gesundheit / Kursdetails

Entspannungstrainer*in (VHS)

Gerade in der heutigen Zeit, in der immer mehr Menschen überlastet sind, können Sie mit dieser Fortbildung ein breites Spektrum an Entspannungs- und individuellen Beratungsmethoden abdecken und dadurch auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Menschen eingehen. Sie erhalten theoretisches Wissen und praktische Kompetenz in Progressiver Muskelentspannung, Autogenem Training und multimodalem Stressbewältigungstraining (mit jeweils 32 Ustd.) und können anschließend selber Kurse geben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Der Unterricht ist kompakt über 3 Monate verteilt an 6 Wochenenden in Papenburg, jeweils freitags von 13 bis 20 Uhr und samstags von 9 bis 16 Uhr sowie ein Abschlusssamstag. Die genauen Termine: 10./ 11.09.; 24./ 25.09.; 08./ 09.10.; 05./ 06.11.; 19./ 20.11.; 03./04.12. und 18.12.2021.
Eine Förderung des Lehrgangs über den Prämiengutschein ist möglich, Infos unter http://www.bildungspraemie.info/. Bitte rechtzeitig informieren.

Kursnr.: 2115498425

Beginn: Fr. 10.09.2021 , 13:00 - 20:00 Uhr

Dauer: 13

Kursort: VHS Papenburg, Villa, Raum S 1.05

Gebühr: 936,00 EUR inkl. Materialkosten (monatl. Ratenzahlung)


Datum
10.09.2021
Uhrzeit
13:00 - 20:00 Uhr
Ort
VHS Papenburg, Villa, Raum S 1.05
Datum
11.09.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
VHS Papenburg, Villa, Raum S 1.05
Datum
24.09.2021
Uhrzeit
13:00 - 20:00 Uhr
Ort
VHS Papenburg, Villa, Raum S 1.05
Datum
25.09.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
VHS Papenburg, Villa, Raum S 1.05
Datum
08.10.2021
Uhrzeit
13:00 - 20:00 Uhr
Ort
VHS Papenburg, Villa, Raum S 1.05
Datum
09.10.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
VHS Papenburg, Villa, Raum S 1.05
Datum
05.11.2021
Uhrzeit
13:00 - 20:00 Uhr
Ort
VHS Papenburg, Villa, Raum S 1.05
Datum
06.11.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
VHS Papenburg, Villa, Raum S 1.05
Datum
19.11.2021
Uhrzeit
13:00 - 20:00 Uhr
Ort
VHS Papenburg, Villa, Raum S 1.05
Datum
20.11.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
VHS Papenburg, Villa, Raum S 1.05

Seite 1 von 2

Info:

Information, Beratung und Anmeldung: Eva-Maria Samsen, Tel. 04961/ 9223-31.

Info beachten
Kurs per E-Mail empfehlen