Gesundheit / Kursdetails

Das Immunsystem stärken durch Waldbaden

Shinrin-Yoku, so wird in Japan das sogenannte Waldbaden genannt. Dort wird das Wahrnehmen der Waldatmosphäre mit allen Sinnen als anerkannte Präventionsmethode eingesetzt, um stressbedingten Erkrankungen vorzubeugen oder deren Folgen entgegenzuwirken.
Entdecken Sie in nächster Nähe die heilsame Wirkung der Natur: bei einem ruhigen Spaziergang erfahren Sie, wie durch Achtsamkeitsübungen, bewusstes Atmen und Naturfaszination die Lebensqualität deutlich verbessert werden kann, wie Sie ihr Immunsystem mit Hilfe von "Dr. Wald" aktivieren, und dass die Stille ein wunderbares Instrument zur Regeneration ist.
Lernen Sie die Natur und den Wald auf eine ganz besondere Art und Weise neu kennen!

Kursnr.: 2227381625

Beginn: Fr. 02.09.2022 , 15:00 - 18:00 Uhr

Dauer: 1 Termin(e)

Kursort: Naturschutzgebiet Hollesand

Gebühr: 24,00 € (inkl. MwSt.)

Mitzubringen / Materialien: Treffpunkt: Parkplatz Waldhaus Hollsand, Neufirreler Str. 18, 26670 Uplengen-Großoldendorf
Bitte wetterfeste Kleidung und robuste Schuhe tragen sowie eine wasserfeste Sitzunterlage/ -Sitzkissen, einen Pausensnack sowie ausreichend Getränke mitnehmen.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
02.09.2022
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort
Naturschutzgebiet Hollesand


Kurs per E-Mail empfehlen