Gesundheit / Kursdetails

Entspannungstrainer*in (VHS)

Lehrgang in Kooperation mit der VHS Papenburg
Gerade in der heutigen Zeit, in der immer mehr Menschen überlastet sind, können Sie mit dieser Fortbildung ein breites Spektrum an Entspannungs- und individuellen Beratungsmethoden abdecken und dadurch auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Menschen eingehen.
Sie erhalten theoretisches Wissen und praktische Kompetenz in Progressiver Muskelentspannung, Autogenem Training und multimodalem Stressbewältigungstraining (mit jeweils 32 Ustd.) und können anschließend selber Kurse geben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Der Unterricht ist kompakt über 3 Monate verteilt an 6 Wochenenden in der VHS Papenburg, jeweils freitags von 13 bis 20 Uhr und samstags von 9 bis 16 Uhr sowie ein Abschlusssamstag. Der Beginn ist geplant nach den Sommerferien 2024. Es wird vor den Ferien einen Infoabend geben. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Kursnr.: 2415498510

Beginn: Der Beginn ist geplant nach den Sommerferien 2024. Es wird vor den Ferien einen Infoabend geben. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Dauer: 0 Termin(e)

Kursort: VHS Papenburg, Hauptkanal re. 72

Gebühr: 0,00 € 936,00 Euro inkl. Materialien (Ratenzahlung) (inkl. MwSt.)

Mitzubringen / Materialien: Interessent*innen werden gerne in die unverbindliche Interessentenliste aufgenommen. Beratung und Anmeldung ausschließlich über die VHS Papenburg, Eva-Maria Samsen, Tel.: 04961/ 9223-31 oder per Mail: eva-maria.samsen@vhs-papenburg.de.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Info:

Anmeldung ausschließlich über die VHS Papenburg, Eva-Maria Samsen, Tel.: 04961/ 9223-31 oder per Mail: eva-maria.samsen@vhs-papenburg.de.

Info beachten
Kurs per E-Mail empfehlen