Kultur / Kursdetails

Blumenampeln knoten (Neu)

Kurs 1
Blumenampeln sind modern und vielfältig, sie sparen Platz und schützen Pflanzen vor Haustieren und kleinen Händen. Bekannt aus den 70ern hat dieses schöne Wohnaccessoires ein wahres Revival erfahren. Mit meinen Tipps und Tricks bringst du die Knoten leicht auf dieselbe Höhe und kannst künftig eigene Designs für Blumenampeln kreieren.

Knüpfen stärkt deinen Fokus, wirkt meditativ und beruhigend - es lässt dich ganz bei dir ankommen. Zudem macht es sehr viel Spaß in einer harmonischen Gruppe sein eigenes Kunstwerk zu fertigen und es im Anschluss stolz mit nach Hause nehmen zu können.
Du benötigst keine Vorkenntnisse. In allen Workshops zeige ich dir zu Beginn die Grundlagen der Makramee-Technik und du erhältst eine kurze Materialkunde für einen guten Start. In jedem Workshop bekommst du ein Skript zu den einzelnen Knoten zum Nachschlagen, so dass du auch zu Hause eigene Projekte durchführen kannst.

Wiebke Schröder arbeitet breit aufgestellt im kreativen Bereich. Als selbstständiger Content Creator für Unternehmen entwirft, filmt und fotografiert sie kreative Anleitungen und Produkte. Auf ihrem eigenen DIY-Blog www.wiebkeliebt.de findet man wöchentlich neue Inspirationen und Anleitungen zu den Themen Makramee, Dekoration, Upcycling, Geschenke und Handarbeiten. Einige Ideen findet man gesammelt in verschiedenen Veröffentlichungen. Auf ihrem Instagram Account @wiebkeliebt teilt sie ihren kreativen Alltag und aktuelle Projekte mit ihren Followern.

Kursnr.: 2213134110

Beginn: Fr. 11.02.2022 , 15:00 - 17:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Haneburg, Saal I

Gebühr: 44,00 € + 7,00 Euro Materialkosten direkt bei der Dozentin zu entrichten. (inkl. MwSt.)

Mitzubringen / Materialien: Anmeldeschluss: 03.02.2022


Datum
11.02.2022
Uhrzeit
15:00 - 17:30 Uhr
Ort
Haneburgallee 8, Haneburg, Saal I


Kurs per E-Mail empfehlen