Qualifizierung zum/zur Lerntherapeut/in

Berufsbegleitender Lehrgang in Kooperation mit der VHS Papenburg
Dieser Langzeitlehrgang richtet sich an Personen mit pädagogischer und/oder psycho-sozialer Erstausbildung, die lerntherapeutisch tätig werden möchten.
Inhalte:
- medizinische Grundlagen, 36 UStdn.
- Entwicklung eigener Ressourcen, 9 UStdn.
- Testverfahren, 18 UStdn.
- Förderprogramme, 36 UStdn.
- Vor- und Nachbereitung von Hospitationen / Grundlagen der Erstellung der Hausarbeit, 18 UStdn.
- sensorische Entwicklung, 9 UStdn.
- Spiele und Entspannung, 9 UStdn.
- Elternarbeit, 9 UStdn.
- Recht, 9 UStdn.
- Kolloquium, 9 UStdn
- Hospitationen
Am Ende des Lehrgangs steht eine schriftliche Hausarbeit im Umfang von ca. 20 Seiten sowie ein Kolloquium.
Die Teilnehmenden erhalten nach erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat der VHS'n Papenburg und Leer.

Kursnr.: 2115520170

Beginn: Ein neuer Kurs ist in Planung.

Dauer: 1

Kursort: VHS Papenburg

Gebühr: Gebühr 1100,00 EUR, Ratenzahlung möglich.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
01.08.2021
Uhrzeit
00:00 - 00:00 Uhr
Ort
VHS Papenburg


Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Info:

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die VHS in Papenburg, Tel. 04961/9223-57.

Info beachten
Kurs per E-Mail empfehlen