/ Kursdetails

Autogenes Training am Abend

Für Anfänger*innen
Das Autogene Training ist eine Entspannungsmethode, die durch Autosuggestion (Selbstbeeinflussung) auch auf unwillkürliche Steuerungsvorgänge des Körpers einwirken kann (vegetatives Nervensystem). Es ist einerseits eine gesundheitlich vorbeugende Maßnahme, hilft aber auch, nervöse körperliche Beschwerden (z. B. Schlaf- und Verdauungsstörungen) zu lindern. Darüber hinaus hilft Autogenes Training Stresssituationen zu bewältigen und steigert die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit.

Kursnr.: 2124081114

Beginn: Di. 14.09.2021 , 20:00 - 20:45 Uhr

Dauer: 8

Kursort: Haneburg, Saal II

Gebühr: 26,00 € (inkl. MwSt.)

Mitzubringen / Materialien: Bitte bequeme Kleidung tragen.
Die Dozentin ist Entspannungspädagogin, Achtsamkeits- und Resilienztrainerin.


Datum
14.09.2021
Uhrzeit
20:00 - 20:45 Uhr
Ort
Haneburgallee 8, Haneburg, Saal II
Datum
21.09.2021
Uhrzeit
20:00 - 20:45 Uhr
Ort
Haneburgallee 8, Haneburg, Saal II
Datum
28.09.2021
Uhrzeit
20:00 - 20:45 Uhr
Ort
Haneburgallee 8, Haneburg, Saal II
Datum
05.10.2021
Uhrzeit
20:00 - 20:45 Uhr
Ort
Haneburgallee 8, Haneburg, Saal II
Datum
02.11.2021
Uhrzeit
20:00 - 20:45 Uhr
Ort
Haneburgallee 8, Haneburg, Saal II
Datum
09.11.2021
Uhrzeit
20:00 - 20:45 Uhr
Ort
Haneburgallee 8, Haneburg, Saal II
Datum
16.11.2021
Uhrzeit
20:00 - 20:45 Uhr
Ort
Haneburgallee 8, Haneburg, Saal II
Datum
30.11.2021
Uhrzeit
20:00 - 20:45 Uhr
Ort
Haneburgallee 8, Haneburg, Saal II


Kurs per E-Mail empfehlen