/ Kursdetails

Reizdarm und Lebensmittelunverträglichkeiten

Vortrag
Diagnose Reizdarm? Ca. 20 % der Bundesbürger*innen haben einen Reizdarm. Sie plagen sich mit Durchfall, Verstopfung, Blähungen, Völlegefühl, fühlen sich krank und haben doch "nur" einen Reizdarm. Sie erhalten vielfältige Medikamente, ab und zu lindern diese, ab und zu helfen sie kaum.
Ich möchte an diesem Abend versuchen, ein wenig Licht in das Dunkel der Diagnose Reizdarm zu bringen. Woher kommen diese Symptome, was passiert im Darm, warum wurde der gesunde Darm krank - und was heißt überhaupt Reizdarm, inwieweit sind Lebensmittelunverträglichkeiten eine Ursache des Reizdarms, oder kommt es durch den Reizdarm zu Unverträglichkeiten?

Kursnr.: 2124091106

Beginn: Do. 30.09.2021 , 19:30 - 21:45 Uhr

Dauer: 1

Kursort: VHS Blinke 61; Raum 1

Gebühr: 8,50 € (bar an der Kasse zu entrichten) (inkl. MwSt.)

Mitzubringen / Materialien: Anmeldeschluss: 27.09.2021


Datum
30.09.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Leer, Blinke 61, VHS Blinke 61; Raum 1


Kurs per E-Mail empfehlen