/ Kursdetails

MINT und Leseförderung (KAUR.203.147)

Lesen und Vorlesen, Buchstaben und Geschichten immer wieder neu entdecken und nebenbei die Welt erkunden

Ein Seminarangebot in Kooperation mit der Stadtbibliothek Leer und dem Kompetenzzentrum für Lehrerfortbildung für sozialpädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten, pädagogische Mitarbeiter*innen an Grundschulen und Sprachförderkräfte.
In der Kindertagesstätte und Grundschule spielen das Lesen und Vorlesen eine bedeutende Rolle bei der Sprachbildung und -förderung. Kinder begegnen jeden Tag naturwissenschaftlichen Themen und entdecken dabei immer wieder Neues. Mit Geschichten können die Beobachtungen erklärt werden, die außerdem zu weiteren Experimenten einladen und gleichzeitig die Sprach- und Lesefähigkeit der Kinder verbessern.
MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.
Ich möchte Ihnen an diesem Nachmittag verschiedene Medien, Veranstaltungen und Angebote aufzeigen, die Sie für Ihre tägliche Arbeit in der Sprachbildung einsetzen können.
Dazu gehören insbesondere die vielfältigen Medien aus unserem MINT-Bereich.

Link zur Anmeldung: https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=103498

Kursnr.: 2125521105

Beginn: Do. 20.01.2022 , 15:30 - 17:45 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Stadtbibliothek Leer, Wilhelminengang 2, 26789 Leer

Gebühr: Entgeltfrei

Mitzubringen / Materialien: Anmeldung bitte über www.vedab.de, Kursnummer KAUR.203.147 eingeben und "Auch andere Angebote" anklicken.
Ansprechpartnerin ist: Ostfriesische Landschaft, Kompetenzzentrum für Lehrerfortbildung, Gabriele Kleen, E-Mail: kleen@ostfriesischelandschaft.de


Datum
20.01.2022
Uhrzeit
15:30 - 17:45 Uhr
Ort
Wilhelminengang 2, Stadtbibliothek Leer, Wilhelminengang 2, 26789 Leer


Info:

Anmeldung bitte über www.vedab.de, Kursnummer KAUR.203.147 eingeben und "Auch andere Angebote" anklicken.

Info beachten
Kurs per E-Mail empfehlen