Gesellschaft / Kursdetails

Kindesunterhalt in der familienrechtlichen Praxis (Neu)

Nach der Trennung von Eltern kann Uneinigkeit darüber bestehen, ob und wie viel Unterhalt dem gemeinsamen Kind zusteht. Die Rechenmethoden und -ergebnisse sind nicht immer nachvollziehbar. Anhand der gesetzlichen Vorschriften soll erläutert werden, wie sich der Unterhaltsanspruch ermitteln lässt, so dass anwaltliche, jugendamtliche und gerichtliche Berechnungen veranschaulicht werden.

Kursnr.: 2121519100

Beginn: Mo. 01.11.2021 , 17:00 - 19:15 Uhr

Dauer: 0

Kursort: VHS Blinke 55; Auditorium

Gebühr: 8,50 € (bar an der Kasse zu entrichten) (inkl. MwSt.)

Mitzubringen / Materialien: Anmeldeschluss 30.10.2021.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Kurs per E-Mail empfehlen