Gesellschaft / Kursdetails

Klimawandel vor unserer Haustür! Was kann ich tun? (Neu)

„klimafit“ Ostfriesland

Die Extremwetterereignisse der letzten Jahre haben gezeigt, dass sich die Rahmenbedingungen unseres Alltags unter dem Einfluss des Klimawandels längst verändert haben. Das stellt Privatpersonen, aber auch die Kommunen vor neue Herausforderungen.
Worin bestehen die Ursachen des Klimawandels?
Auf welche Folgen müssen wir uns einstellen?
Was bedeutet der Klimawandel für die eigene Kommune?
Welche Möglichkeiten des Handelns im Klimaschutz und in der Anpassung gibt es?
Mit dem vhs-Kurs „klimafit – Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun?“ geben wir den Teilnehmenden konkretes Wissen und Handlungsmöglichkeiten für den Alltag an die Hand und bringen sie mit Expert*innen und Mitstreiter*innen in den Dialog.
Der WWF Deutschland und der Helmholtz-Forschungsverbund Regionale Klimaänderungen und Mensch (REKLIM) haben diesen Kurs entwickelt, der durch die Robert Bosch Stiftung und die Klaus Tschira Stiftung gefördert wird. Kooperationspartner in Ostfriesland sind: Kreisvolkshochschulen Aurich-Norden, Volkshochschule Emden, Volkshochschule Leer, sowie der Landkreis Aurich und die Stadt Emden mit ihren Klimaschutzmanagern.

Kursnr.: 2211111117

Beginn: Sa. 12.03.2022

Dauer: 4

Kursort: VHS Emden

Gebühr: 54,00 € inkl. Verpflegung an den Präsenztagen
Anmeldung erforderlich: info@vhs-leer.de (inkl. MwSt.)


Datum
12.03.2022
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
VHS Emden
Datum
27.04.2022
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Online-Kurs, Home-Learner
Datum
17.05.2022
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Online-Kurs, Home-Learner
Datum
11.06.2022
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
KVHS Aurich, Oldersumer Str. 65-73, Aurich


Kurs per E-Mail empfehlen