Gesellschaft / Kursdetails

Ein Spaziergang übers Moor (Neu)

Vortrag
in Kooperation mit dem Nabu, Kreisgruppe Leer

„O schaurig ist's übers Moor zu gehn . . .“ heißt es in einem Gedicht von Anette Droste-Hülshoff. . . Nebelschwaden wabern über weite öde Flächen, der Boden schwankt, überall grundlose Wasserlöcher. . . .aber so etwas gibt es heute kaum noch. Die Reste der ehemals endlosen Hochmoore sind heute Rückzugsgebiete für viele bedrohte Pflanzen und Tiere. Hier wachsen noch Rosmarienheide, Sonnentauarten, Moorlilie und Orchideen. Auch selten gewordene Schmetterlinge, Libellen und Reptilien schätzen diesen Lebensraum. Im Spätsommer, wenn es morgens getaut hat, verzaubern seidene Kunstwerke die Landschaft. Bei näherem Hinsehen findet man auch ihre Erbauer, die Spinnen.

Kursnr.: 2221415009

Beginn: Mo. 12.09.2022 , 18:30 - 20:45 Uhr

Dauer: 1 Termin(e)

Kursort: VHS Blinke 55; Auditorium

Gebühr: 9,00 € Anmeldung erforderlich, Restplätze über Abendkasse möglich.

(inkl. MwSt.)

Mitzubringen / Materialien: Anmeldung erforderlich. Restplätze über Abendkasse möglich. Anmeldeschluss 08.09.2022.

Blinke 55, Auditorium
Blinke 55
26789 Leer

Datum
12.09.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Blinke 55, VHS Blinke 55; Auditorium


Kurs per E-Mail empfehlen