Man lernt nie aus!

In Niedersachsen besteht für alle Arbeitnehmer*innen ein Anspruch auf bis zu fünf Tage Bildungsurlaub pro Jahr. Dazu erhalten Sie eine Freistellung von Ihrem Arbeitgeber. Sie müssen also keinen Urlaub nehmen – schließlich profitiert Ihr Arbeitgeber ja auch von Mitarbeiter*innen, die sich weiterbilden.

Sie sollten einen Bildungsurlaub möglichst frühzeitig bei Ihrem Arbeitgeber anmelden – spätestens vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung.

Für Auskünfte stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 0491 – 92 99 20 zur Verfügung.

Sonderrubrik / Bildungsurlaub